Komisch

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kuby 25.02.11 - 14:23 Uhr

Hallo!
Nachdem meine Kurve heute morgen wieder einen Absturz hingelegt hat:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/641043/568749
habe ich noch nen Ovulationstest gemacht und der ist wieder positiv,
genau wie der vor 3 Tagen!

Wie geht das denn??? Noch ein Eisprung, oder was ist das???#kratz

LG kuby

Beitrag von gesgeschwisterchen 25.02.11 - 14:26 Uhr

Deutest Du die Tests richtig? Linie genau so dick wie die Kontrolllinie oder sogar dicker? Erst dann ist ein Ovu positiv

Beitrag von kuby 25.02.11 - 14:29 Uhr

Also bei beiden Tests war die Linie mindestens genauso stark wie die Kontrolllinie.
Mich macht das etwas durcheinander,
bin mal auf die Messung morgen früh gespannt!
Sind die Ovulationstests also gar nicht so zuverlässig?

Beitrag von wartemama 25.02.11 - 14:40 Uhr

Eine Frau kann zwei ES haben; allerdings nur in einem Abstand von 24 Stunden.

Ich tippe darauf, daß Du noch keinen ES hattest, er aber schon in den Startlöchern steht. Ich würde schnell Bienchen setzen. #klee

LG wartemama

Beitrag von kuby 25.02.11 - 15:00 Uhr

Dann wird das ja ein langer Zyklus (für meine Verhältnisse).
Sonst war der immer 29 Tage lang.

Bienchen setzen ist ne gute Idee ;-) immer!

LG kuby