ES+10 - Prenafix Negativ

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bellenoir 25.02.11 - 15:09 Uhr

Hab gerad mit nem 10er Prenafix getestet und der ist Blütenweiss #schmoll - na ja selber schuld NMT ist halt auch erst am Montag ,,,, *pffffffffff* wenn man einmal mit dem #zitter#zitter#zitter anfängt kann man einfach nicht mehr aufhören ...

Na ja selber schuld... aber ich glaube das es bei meiner letzten SS schon 6 Wochen waren bevor mein Test überhaupt positiv angezeigt hat.
Kennt das wer? Vielleicht braucht mein Körper immer lang für das ansteigen des hgc's?

#schmoll lg bellenoir

Beitrag von trixxy-h 25.02.11 - 15:18 Uhr

Hallo,

ich habe auch ES+11 und ES+13 negativ getestet. Gestern NMT (ES+14) habe ich Mittags mit einem 10er leicht negativ getestet und heute morgen (ES+15) dann mit einem 25er war der Strich schon um einiges Stärker !!!

Also nicht die Hoffnung aufgeben!

Beitrag von bellenoir 25.02.11 - 15:21 Uhr

Danke Dir, ich hab auch seit zwei Tagen so ein angenehmen ziehen im Unterleib und hoffe das es ein gutes Zeichen ist und nicht meiner gewünschten Einbildung entspringt, den das ziehen würde ich von meiner 1. SS schon kennen.... *seufz*

Also warte ich noch brav bis die Tage...

Lg bellenoir

Beitrag von crazyeye 25.02.11 - 15:37 Uhr

Wie testet man denn leicht negativ?

Ich würde dir raten, in 2-3 Tagen nochmal zu testen - du sagst ja selbst das es sehr früh war...

Beitrag von trixxy-h 25.02.11 - 15:38 Uhr

Upps ich meinte natürlich leicht POSITIV!!!