Wo schöne SS-Klamotten günstig kaufen??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schorti 25.02.11 - 16:02 Uhr

Hallo ihr lieben

So langsam werden meine ganzen Pullis zu kurz und ich brauche dringend Umstandsklamotten. Die SS-Hosen trage ich schon lange von meiner ersten ss. Aber da ich letztes mal im Oktober entbunden habe, musste ich über den ganzen Sommer und habe demnach fast nur T-shirts oder 3/4 Arm Shirts zuhause.
Nun bin ich auf der suche nach günstigen Pullover die nicht gerade Querstreifen haben. Da ich leider die Kilos der letzten SS nicht wegbekommen habe, hatte ich vor der ss Größe 42-44 manchmal auch 46.
Ich habe schon bei diversen Versandhäusern geschaut, aber irgendwie finde ich da nicht wirklich viel schön. Diese ganzen ewigen Langen Dinger stehen mir garnicht, da ich auch nur 1,60m groß bin. Schwierig, schwierig...

Habt ihr nen Geheimtip für mich???

LG Schorti

Beitrag von 111kerstin123 25.02.11 - 16:03 Uhr

hosen finde ich schön von h und m aber oberteile und so weiss ich nicht du....habe mi ein bauchband geholt,für den sommer hätte ich gerne ein schönes kleid.hoffe gibts im frühjahr auch bei h und m :-D

Beitrag von schorti 25.02.11 - 16:06 Uhr

Ich habe auch Bauchbänder aus meiner ersten ss, aber wenn der Pulli nur noch bis zum Bauchnabel geht, sieht das auch mit Bauchband aus wie gewollt aber nicht gekonnt.
Nen Kleid würd ich nicht anziehen, da ich voll die Elefantenstampfer habe.

Beitrag von uta27 25.02.11 - 16:05 Uhr

Hi!
Tip: Bauczhband!
Kannste alle alten Klamotten weitertragen, wenn die Shirts zu kurz werden, sieht das dann niemand! Ist auch cool, um die offenen Hosenknöppe mit Gummiband zu verstecken.
LG, Uta

Ach so, beo Bonprix gibt es grad sehr günstige Klamotten, die auch garnicht hässlich sind!

Beitrag von uta27 25.02.11 - 16:06 Uhr

wat schreib ick denn hier?#klatsch
Bauchband soll das heissen!

Beitrag von schorti 25.02.11 - 16:08 Uhr

ich habe nen Bauchband um, aber bei einigen Pullis geht der nur noch bis zum Bauchnabel und da sieht das schon ziemlich dämlich aus mit dem Bauchband. Bei T-Shirts finde ich geht das immernoch, aber nicht bei nem Strickpulli oder allg. dickeren Pulli.

Bei Bonprix werd ich nochmal gucken. Danke

Beitrag von sterretjie 25.02.11 - 16:09 Uhr

Uta, wo schaust du bei Bonprix? Ich gehe das zu Umstandsmode und sehe nur normale preise. :-(

Beitrag von uta27 25.02.11 - 16:13 Uhr

Ich habe gestern bestellt, bei Sale!
Gib mal unter Umstandsmode den Preisfilter bis 10Euro ein, da gibts eine Menge!
Liebe Grüße, Uta

Beitrag von sterretjie 25.02.11 - 16:23 Uhr

;-) Hätte ich auch selber drauf kommen können, gell. #rofl

Aber danke für dein Tip.

Beitrag von vubub 25.02.11 - 16:07 Uhr

Hi,

wenn du sowieso schon Shirts zu hause hast, würde ich mir Cardigans oder Strickjacken holen, die du damit kombinieren kannst. Damit kommst du lange über die Runden, denke ich. Auch das mit dem Bauchband ist ne gute Idee.

Bei C & A kannst du auch online schauen, die haben hin und wieder ganz nette Sachen. Esprit hat auch tolle Sachen, aber auch etwas teurer.

LG, vubub

Beitrag von lilly-marlene 25.02.11 - 16:09 Uhr

deine größe und klamottengröße...das könnte glatt ich sein :)
ich hab mir auch bauchbänder geholt. oder ich zieh weite kurzärmelige oberteile über einen dünnen pulli und der is ja dann verdeckt, da ist es nicht so schlimm wenn er nicht ganz über den bauch geht.
aber du hast recht...diese ganzen langen quergestreiften dinger finde ich auch furchtbar:-p