Wieviel Milch braucht sie noch mit 7 Monaten? Und Banane?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von liebbin 25.02.11 - 16:15 Uhr

Hallo,

meine kleine wird am Montag 7 Monaten, ich wollte mal fragen wieviel Milch braucht sie noch in 24 Stunden? Sie wird Nacht 2 mal gestillt 1 mal morgens so gegen 16 Uhr bekommt sie 1er Milch oder die Brust und1 mal abends. Kann ich die Milch um 16 Uhr weg lassen oder ist das dann zu wenig? Braucht sie tagsüber noch Milch?

Und wieviel Banane darf sie essen? Sie isst eine ganze Banane auf aber wie oft darf ich ihr die in der Woche geben? Sie würde die gerne jeden Tag essen aber das ist bestimmt auch nicht gut. Andere Obstsorten ist sie nicht auch nicht aus den gläschen.

LG liebbin

Beitrag von germany 25.02.11 - 16:29 Uhr

Hallo,

also du kannst di Milch um 16 Uhr ruhig weg lassen und dafür mal andere Kalzium Quellen antesten wie z.B. mal Käse o.ä.

Banane war bei meinem auch der Renner und heute, mit 6 1/2 Jahren isst er auch noch täglich 1 Banane, manchmal auch mehr.

Du musst halt schauen wie sie das verträgt. Manche neigen zu verstopfung. Hast du auch mal Banane püriert mit einer anderen Obstsorte?

Wenn sie davon zu festen Stuhl bekommt, könntest du nämlich Birne oder Birnensaft unter die banane mixen.


Also soweit ich weiß, ist es ok täglich eine Banane zu essen. Meinem kleinen schadet es jedenfalls nicht.




lG germany

Beitrag von liebbin 25.02.11 - 16:38 Uhr

Hallo,

danke für deine Antwort.

Wie soll ich ihr Käse geben?:-) Sie hat noch gar keine Zähne um das mit Brot zu essen. Kann deine mit 7 Monaten schon so was essen?

Sie kommt ab und zu schon leichte Verstopfung. Nee sie ist die Banane nur pur, Saft oder andere Obstsorte darf nicht rein :-)

LG liebbin

Beitrag von germany 25.02.11 - 16:42 Uhr

Hey,

also meiner ist ja schon groß, aber er hatte damals schon Zähne. Ich dachte sie hätte schon genug um zu kauen.

Ich denke aber, dass sie über die Muttermilch ja auch noch genug nährstoffe bekommt. Du ernährst dich sicher auch Kalziumreich genug oder?

Wenn sie wieder leichte Verstopfung hat, kannst du ja auch versuchen über die Muttermilch das alles zu regulieren, indem du einfach Nahrungsmittel zu dir nimmst, die das alles etwas bessern, wie ein paar Pflaumen o.ä.

Aber an sich ist banane ja sehr gesund und wie gesagt, meiner hat bananen schon immer geliebt und er ist jetzt 6 Jahre alt und würde sich am liebsten nur von Bananen ernähren...#augen

Beitrag von liebbin 25.02.11 - 16:52 Uhr

Ok, danke dir :-)

LG liebbin

Beitrag von tragemama 25.02.11 - 17:57 Uhr

Zum Kauen braucht man keine Zähne. Meine kleine Tochter ist 17 Monate alt und hat erst vier Zähne, sie isst aber schon seit 10 Monaten Familienkost mit - kaut eben auf Felgen ;-)

Andrea