Boah könnt mich so aufregen!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pinkshoes2011 25.02.11 - 16:28 Uhr

Mein freund und ich haben eben per sms eine diskussion gehabt, achtung, er meinte er will unbedingt ein 2.baby mit mir, da meinte ich zu ihm: ja ich auch aber das kann dauern bis man ss wird, siehste doch an unserem 1. baby. Leider führen wir zurzeit eine wochenendsbeziehung, naja auf jeden fall schrieb er dann zurück: ja man kann auch ohne ES schwanger werden oder wenn der ES schon rum ist. Und ich nur: ehm wie bitte soll man SS werden ohne das ein Ei springt!!!! Man ich könnt mich soo aufregen weil er wieder alles besser weiss!!!

Boah hass ich solche diskussionen mit ihm :-[

Sry musste ich jetzt mal loswerden #hicks

Lg

#winke

Beitrag von kampfpingu87 25.02.11 - 16:30 Uhr

Männer halt, die haben in der Hinsicht halt keine Ahnung. Kannst ihn ja mal bei Gelegenheit "aufklären".

LG und viel Glück fürs 2.Baby!!!!

Beitrag von olivia2008 25.02.11 - 16:35 Uhr

Wie lustig #rofl
Ach ja, die Männer eben. Hat er in Sachen Aufklärung nicht aufgepasst? ;-)

Beitrag von jiny1984 25.02.11 - 16:48 Uhr

Na jaaaa , also meine nachbarin ist vor dem Eisprung schwanger geworden, weil Ihr mann so "starke" Samen hat(te)...
Bei Ihr ist der Samen vor dem Eispung ins Ei. oder so ähnlich, das hat Sie mir zumindestens erzählt...

Beitrag von olivia2008 25.02.11 - 16:57 Uhr

Schwanger ist man erst ab der Einnistung, denn selbst ein befruchtetes Ei kann mit der Periode wieder abgehen. Um schwanger zu werden braucht man also zwangsläufig das Ei. Die Spermien können allerdings einige Tage in der Gebärmutter überleben und dort auf das Ei warten. Daher ist man nicht nur am Tage des Eisprungs fruchtbar, sondern auch einige Tage davor.

Das kann man gut beobachten, wenn man die Tenmperatur im Zyklusblatt einträgt und das System daraufhin die fruchtbaren Tage errechnet ;-)

Beitrag von jiny1984 25.02.11 - 17:09 Uhr

hhmmm, aber trotzdem was ist denn, wenn sich ein samen vor dem Eisprung einistet im Ei ?? Braucht man dann noch den Eisprung ?
Das Ei ist doch dann befruchtet und kann doch dann auch in Richtung Gebärmutter wander , oder ? #kratz

ich glaube ich gebe mir die klinke mit deinem Mann in die Hand...




Beitrag von xxtanja18xx 25.02.11 - 18:36 Uhr

Wieso führt man überhaupt so eine Kindische Dirkusion per Sms...??

Beitrag von elia2005 25.02.11 - 19:43 Uhr

Männer wieder #rofl
Aber es gibt auch Frauen, die von sowas keine Ahnung haben. Ne Freundin hatte mir doch tatsächlich erzählen wollen, dass sie am ersten Tag ihrer Mens ihr Kind gezeugt hatte. Die restlichen Tage ihrer Mens hätte sie ihren Freund nämlich gar nicht gesehen und deshalb hätte es ja am ersten Tag der Mens sein müssen.
So nen Kappes hatt ich vorher aber auch noch nicht gehört. #klatsch