Überweisung ????

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von lilunali 25.02.11 - 16:30 Uhr

Hallo

ich habe eine überweisung getätigt und gesehen das ich nur den vornamen an den das is geschrieben habe.
ist es schlimm das ich den nachnamen nicht mit rauf geschrieben habe?
sollte ich es lieber nochmal überweisen mit nachnamen ?
lg

Beitrag von tragemama 25.02.11 - 17:25 Uhr

Normalerweise geht das durch, sofern die restlichen Daten übereinstimmen. Ruf halt bei Deinem Geldinstitut an, wie die das handhaben..

VG Andrea

Beitrag von wasteline 25.02.11 - 17:26 Uhr

Da die Banken nicht mehr kontrollieren, ob Empfängername und Kontonummer zusammenpassen, sollte das Geld ankommen.

Beitrag von maikaefer80 25.02.11 - 20:11 Uhr

Und wenns nicht ankommt, kommt es zurück :-)

Beitrag von zwillinge2005 25.02.11 - 20:26 Uhr

Hallo,

hauptsache Kontonummer und BLZ stimmen. Überweist Du es ein zweites Mal kann Dir niemand garabtieren, dass Du das Geld zurückbekommst.

LG, Andrea