Soll ich auch Tempi messen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von absentia 25.02.11 - 17:59 Uhr

Hallo ich habe mal eine Frage an euch.
Ich lese je hier immer fleissig mit und ich sehe das viele von euch Temeratur messen. Meint ihr ich soll das auch machen oder ist das reine Geschmackssache. Ich habe eigentlich immer Frühschicht bis auf wenige Ausnahmen und ich weiß nicht ob ich morgens ( Wecker klingelt um 04:30 Uhr) immer das Fieberthermometer zur Hand nehme um zu messen. Da der Hund dann auch immer auf Halb acht Stellung ist wenn der Wecker klingelt um endlich Pipi zu machen. Das stresst eh schon. Und man soll doch meines Wissens die Tempi messen bevor man aufsteht, oder ? Korrigiert mich wenn ich falsch liege.
Ich benutze im 2.Zyklus den CBM Monitor. Recht das oder macht ihr auch zusätzlich zur kontrolle das Tempiblatt?

Beitrag von babsi.1255 25.02.11 - 18:10 Uhr

ich mess immer tempi, um zu sehen ob ich einen es habe und wie sich dann die tempi entwickelt , ob es sich lohnt einen sst test zu machen.

Wichtig ist nur immer um die gleiche zeit messen und immer an der gleichen stelle, würde jedem vaginal empfehlen...

Und das ist auch gleich vorbei, mein termometer liegt immer neben meinem polster im bett und wenn der wecker geht, tem. rein und warten und fertig ;-) das ist jetzt schon zur gewohnheit geworden. ;-)

Nur zu empfehlen!

Viel Glück das es bald klappt #klee

#winke

Beitrag von absentia 25.02.11 - 18:22 Uhr

Also Eisprung habe ich das zeigt mir mein Monitor an.Bin ja schon froh das ich den schon habe. Benutze den CBM im 2. Zylus und hatte beide Male einen Eisprung.
Also gut dann werde ich mal versuchen damit nebenher anzufangen. Kann ich auch mitten im Monat anfangen? Und wenn ich die Menstruation habe mess ich dann auch??????

Beitrag von babsi.1255 25.02.11 - 18:32 Uhr

bei der mens musst du nicht messen, ich machs auch während der mens.
Mitten im Monat bringt nicht viel, weil du nicht gut siehst wie sich die tempi entwickelt... http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/929673/567119

bei mir zb sieht mann das am anfang nach der mens, die tempi mit 36,4 angefangen hat und jetzt bin ich bei 36.9... daran wird auch die coverline berechnet und dann sieht man an nmt ob die tempi noch über der cl ist und wenn sie´s ist kannst du gleich messen ;-)

Beitrag von absentia 25.02.11 - 19:43 Uhr

Danke dir, hatte mich zwischenzeitlich auch schon mal schlau gemacht.
Na gut dann werd ich mal versuchen es zu machen

Beitrag von babsi.1255 25.02.11 - 20:09 Uhr

alles gute ;)