Hab irgendwie nen Depri...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von gesien 25.02.11 - 18:03 Uhr

Hi
bin erst im 3 ÜZ, aber um mich herum sind alle irgendwie schwanger oder haben bereits Kinder... Nee, Kollegin setzt ihre Pille ab und wird sofort schwanger... Meine besten freundinnen sind ungeplant schwanger... und wir warten... ich weiß, es gibt genug, die schon seit jahren warten... Aber irgendwie stimmt mich meine derzeitige situation etwas traurig...
Noch jemand in der selben lage wie ich???:-(
LG

Beitrag von fonziemay 25.02.11 - 18:11 Uhr

ja, hier #winke

obwohl ich eigentlich keinen richtigen grund hab, denn ich bin ja schon mama eines süßen söhnchens #hicks um mich herum werden auch grad alle wieder schwanger. mein mann und ich wollen noch bis sommer (mindestens) warten - ich möchte endlich meinen studiumsabschluß machen und habe auch aussicht auf nen job ab juli.

aber: ob es nun am stillen liegt oder an den knapp neun monaten hormonspirale - ich hab noch immer nicht meine tage #schmoll bin emotional grad etwas unausgeglichen und denk die ganze zeit nur daran, daß ich doch so gern noch ein geschwisterchen für unseren knirps möchte. wobei das bislang noch gar nix werden kann, weil ich grad mehrere wochen lang wegen krankheit außer gefecht war und wir schon ewig nich mehr... na, du weißt schon ;-) ach, is das alles kompliziert!

Beitrag von absentia 25.02.11 - 18:17 Uhr

Tja ich kann dich beruhigen. Ich kenne das. Ich bin die letzte die noch kein Kind hat. Meine Freundin ist jetzt im 5. Monat und auch bei ihr bin ich schon unwichtig weil sie jetzt lieber mit Freundinnen redet die schon Kinder haben, weil die ja Erfahrung haben...Glaube mir das geht mir auf den zeiger...Ich habe das jetzt schon 5 Mal mitgemacht. Wir selber üben seit Januar 2010. Und seit 2 Zyklen benutze ich zusätzlich den CBM Monitor.
Ich bin auch so richtig down und wünsche mir auch nichts sehnlicher als endlich eine positive Nachricht.

Beitrag von noiram78 25.02.11 - 18:18 Uhr

Hallo!!!
Mir geht es genauso wie Dir..bin auch im 3. ÜZ und frustriert...bei mir im Freundeskreis haben alle Kinder, bei einer hat es sogar geklappt wo sie nur einmal vergessen haben zu verhüten...
aber ich sehe auch hier die vielen Frauen, die schon ganz viel mitgemacht haben.
Ich habe jetzt im März einen Termin bei meine FÄ und hoffe, sie kann mir weiterhelfen...
Misst du denn schon die Temperatur oder machst irgendetwas sonst?
Lg

Beitrag von gesien 25.02.11 - 18:21 Uhr

Nee, ich messe noch keine temp und nehme auch keinen kinderwunsch tee oder so. Du??
LG

Beitrag von noiram78 25.02.11 - 18:25 Uhr

Ich messe jetzt den 2. Zyklus die Temperatur. Habe also schon mal feststellen können, dass ich einen Eisprung habe. Meine 2. Zyklushälfte ist allerdings sehr kurz, daher warte ich diesen noch ab und werde dann mit dem Tee für die 2. Zyklushälfte beginnen und dann weiter hoffen.
Außerdem hilft dann noch die FÄ, hoffe ich...
Mir hilft auf jeden Fall das Tempimessen um meinen Körper besser kennen zulernen!!!
Kann ich nur empfehlen!

Beitrag von sanida 25.02.11 - 19:13 Uhr

Hey!!

Mir geht es auch so!!

In den letzten 10 Jahren hab ich ca. 15 Schwangerschaften miterlebt, teilweise hatten welche schon die 2.

Und ich bin auch mit eine von den letzten, die immmernoch kein kleinen Schatz hat!

Ich mein, ich bin schon ein sehr gönnerhafter Mensch und freue mich mit andere, auch meine Freundin ist jetzt in der 12ssw und das war sowas von ungeplant, aber auch für sie freue ich mich.

Nur: Ich möchte auch endlich mal sagen können, ich bin ss und der Mittelpunkt sein mit meinem Babybäuchlein.

Nunja, immerhin werde ich dieses Jahr 30 und ich wollte immer unter 30!

Aber wir müssen positiv denken! Auch wir werden bald schwanger! Dafür haben wir uns halt beruflich schön weiterentwickelt. Hat auch was :-)

LG

Beitrag von gesien 25.02.11 - 19:51 Uhr

Beruflich lief es bei uns die letzten jahre auch super, haben uns ein schönes haus gebaut und haben uns schon schön wieder was angespart... ein kind dürfte kommen....:-)
LG

Beitrag von mina14277 25.02.11 - 20:44 Uhr

Hallo,
ich habe gestern eine Diskusion eröffnet wer schon im 6 ÜZ ist oder noch länger hibbelt und ich hatte ruck zuck über 20 Antworten,
also glaub mir das kennen wir alle wenn man das gefühl hat die einzige zu sein bei der es nicht klappt:-(, aber das schöne ist ja das wir uns hier ausheulen und wieder neu motivieren können, ich z.B. geniesse die Zeit mit meinem Mann#verliebt im Augenblick total wer weiß wie lange wir noch Zeit zu zweit haben;-).

Ich drück uns die Daumen das es bald klappt#klee.

Mina