Kennt jemand das KH in Köln-Porz?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von chaos.theory 25.02.11 - 18:40 Uhr

Hallo liebe Mitschwangeren...

wollt mal hören, ob von euch schon jemand im Köln-Porzer KH entbunden hat?!
Wir wohnen zwar schon länger hier, aber meine Große habe ich damals im Severinsklösterchen entbunden. Allerdings gab es da so ein paar klitze kleine Kleinigkeiten, die mir nicht gefallen haben.
Nun hab ich überlegt, das 2. Baby in Porz zu entbinden und hätte dazu gerne ein paar pers. Erfahrungen!
Wie sind die Hebammen so? Was gibt es für "Extra´s" (wie Fotograf, oder Fußabdruck nach der Geburt)?

Würd mich freuen, wenn jemand was dazu sagen/schreiben kann.

LG Danni, mit Melina (21 Monate) & #ei 12+4

Beitrag von delirium 25.02.11 - 18:47 Uhr

ich weis nur das die kinderklinik da klasse ist.

kann dir sonst das krankenhaus holweide empfehlen, fst alle die ich kenne waren da ich bin selbst da geboren worden und meine zwei kinder auch.

und was wichtig ist die sind intensivmedizinisch ausgestattet und haben eine frühchenstation.

;-)

lg jenny mit krümelchen inside 7. ssw und 2 kids an der hand#verliebt

Beitrag von chaos.theory 25.02.11 - 18:49 Uhr

Von Holweide hab ich auch schon viel Gutes gehört. Hab damals in Holweide gewohnt und kenne das KH auch etwas. Aber das ist ja jetzt so weit weg. #schmoll
Obwohl... das Severinsklösterchen ja auch nich gerade umme Ecke ist! :-p
Na, dann werd ich mir mal beide anschauen, bei nem InfoAbend. Danke dir schonmal. #winke

Beitrag von a.kaletha 25.02.11 - 18:50 Uhr

Hallo,

meine Freundin hat beide Kinder in Porz bekommen und war zufrieden. Zu den Extras kann ich Dir allerdings leider nichts sagen...

Ich möchte auch in Porz entbinden und werde am 14.03. die Kreißsaalbesichtigung machen.

Die Hebammen kenne ich leider nur von meiner FG aber da haben sich alle sehr lieb gekümmert. Die Geburtenstation in Porz hat aber ansich einen sehr guten Ruf.

LG
ak mit #babyboy 25+4

Beitrag von say_my_name 25.02.11 - 19:40 Uhr

Also ich habe auch vor, da zu entbinden- wegen wohnortnähe und Kinderklinik.
Der Infoabend hat auch einen guten Eindruck hinterlassen und wer zur Geburt Hocker, Wanne oder Seil bevorzugt ist da gut bedient.

Vom Ruf her habe ich sehr unterschiedliche Meinungen gehört, was aber jeweils Personenabhängig von der jeweils Diensthabenden Krankenschwester bzw Hebamme war....