brauner ausfluss

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von pfutschl 25.02.11 - 18:48 Uhr

hi mädels... ich hatte heute bisschen leicht braunen ausfluss...#klatsch
...also wie zerfix bloss leicht bräunlich...und jetz hab ich leichtes ziehen im bauch... keine schmerzen! nur leichtes ziehen...

bin bei 7+4

muss ich mir sorgen machen? Bisher hatte ich keinerlei beschwerden...
ich nehme folsäure und magnesium...

Beitrag von vanillaice 25.02.11 - 18:55 Uhr

also ich hatte das auch und bei mir war es ein vorbote der fehlgeburt:-(der ausfluss hat sich dann in den nächsten tagen in eine blutung verwandelt wobei ich dann aucvh mein krümel verloren habe#heul....habe auch folsäure genommen...ich würde das schnellstens abklären lassen...viel#klee
anja mit luca und #stern(7.SSW)im#herzlich

Beitrag von pfutschl 25.02.11 - 18:57 Uhr

das war heut bloss einmal... wie ging das bei dir los?

Beitrag von vanillaice 25.02.11 - 19:00 Uhr

also ich hatte es an einem tag nur einmal etwas am toi-papier...dann zwei tage nix...bin zur kontrolle zum FA und er meinte ich hae strikte bettruhe,musste utro nehmen und er sagte es kann gut gehen aber meist ist das ein vorzeichen für eine fehlgeburt....den nächsten tag dann immer mehr rötlicher ausfluss und nochmal einen tag später ging es dann mit der blutung los#heul...lass es abklären dann bist du dir sicher..

Beitrag von pfutschl 25.02.11 - 19:02 Uhr

vielen dank....#zitter

Beitrag von vanillaice 25.02.11 - 19:05 Uhr

geh morgen gleich zum FA und der wird dir dann sagen ob es ok ist oder nicht..man sagt solang das blut nicht frisch ist wäre es nicht schlimm aber hol dir sicherheit ok:-)

Beitrag von muttidiezweite 25.02.11 - 18:58 Uhr

bei mir leider auch so angefangen und dann die Fg


alles gute dir

Beitrag von bibimamma 25.02.11 - 19:08 Uhr

Hi,

hier mal eine etwas positive Antwort.

Ich bin 8+0 und natürlich auch noch nicht in der "sicheren" Phase.
Ich hatte das am Anfang der Woche auch für 2-3 Tage. War wirklich nur eine minimale Verfärbung des Ausfluss, dunkel gelb-braun. Ich hatte es nur morgens, tasgsüber gar nicht. War am Dienstag (völlih aufgelöst deshalb) beim Arzt und dem Baby ging es gut! Bin den Tag zu Hause geblieben und ruhe mich aus so oft es geht. Heute hatte ich es nicht mehr. Das ist eine sehr häufige Erscheinung in der Frühschwangerschaft und muss nicht immer auf eine FG hindeuten.

FÄ meinte das kann vom gut durchblutetem MuMu, GV kommen

Ruh dich aus und geh auf jeden Fall zum Arzt, aber denk positiv! Sicher ist natürlich nichts. Klar.

Viele Grüße
und Viel Glück.

Beitrag von nadi110880 25.02.11 - 19:06 Uhr

Dann ab zum FA und lass sofort den Progesteronwert prüfen am Besten heute noch bei nem Notdienst.
Lass dir Utrogest oder soetwas (Progesteron) verschreiben.
War bei mir auch so und hat geholfen.
Meine letzte FG im Sept. lag vermutlich auch am Progesteron!!!!!!

Warte nicht zu lange.

Das Utrogest kann allerdings Vaginal auch ganz leicht beigelichen Ausfluss verursachen.

Drück die Daumen und meld dich mal was rauskommt. #winke

Beitrag von nariko 25.02.11 - 19:07 Uhr

Ich hatte das auch und jetzt ist wieder alles gut!!
Das muss nichts heißen!!!!!!!!!!

Mein Doc meinte, dass gerade bräunlicher Ausfluss in der frühSS schonmal sein könnte und solange es nicht frisches rotes Blut ist...keine Sorge!!!

Bei mir war es auch nicht viel und hörte nach 3 Tagen wieder auf!!!

Ich bin jetzt 6+2 und meinem Krümel geht es prächtig ( was man am herzchen pochern merkt)

Nicht stressen und schön ausruhen!!

Lg Nadine

Beitrag von anne2112.86 25.02.11 - 19:59 Uhr

Hey,

erstmal durchatmen...#liebdrueck

Das kann alles oder nichts sein!!Ich hatte bei Julian in der 9.SSW auch eine Blutung die anhielt bis zur 14.SSW, es war nichts und er ist kerngesund!!

Bei meiner FG fing es auch mit braunem Ausfluss an....

Entspann dich, ab aufs Sofa und morgen zum Gyn oder ins KH!!

Alles wird gut:-D

LG Anne