muttermund

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nataka 25.02.11 - 20:00 Uhr

hallo meine lieben meine tage habe ich immer noch nicht bekommen 3tage überfällig naja nicht positiv getestet

wie muss den der muttermund sein wenn man schwanger sein sollte .....


ggggggglg

Beitrag von knutschi2009 25.02.11 - 20:03 Uhr

Hallo

Nun ich habe heute bei ES+11 Posetiv getestet und ich muß sagen mein MUMU ist kaum zu erreichten und hart


lg

Beitrag von ceres86 25.02.11 - 20:05 Uhr

Ja genau so ;-)

Der sollte sehr schwer erreichbar sein und geschlossen, da er ja jetzt als Schutz des Krümels fungiert!

Beitrag von nataka 25.02.11 - 20:09 Uhr

da ich komplett unerfahren bin bitte nicht lachen ..... aber wie merke ich das er zu ist ....omg ich mache mich total verrückt

Beitrag von ceres86 25.02.11 - 20:28 Uhr

ganz ruhig bleiben#cool

Hier kannst du mal nachsehen:
http://kiwu.winnirixi.de/muttermund.shtml

So ist das irgendwie schwer zu beschreiben. Das müsste man über einen Zyklus beobachten und dann merkt man Unterschiede. Nach dem ES ist er halt fester und man würde keine "Öffnung" finden. Oder du erreichst ihn vielleicht gar nicht.

Beitrag von floeckchen411 25.02.11 - 22:21 Uhr

Hi, also ich bin frisch schwanger und mein Muttermund ist nicht anders als sonst in der 2.Zyklushälfte. Er ist zwar hart, aber ist noch gut zu erreichen. Das kann man also nicht verallgemeinern!

Beitrag von kruemelchen1901 25.02.11 - 22:44 Uhr

Bei mir war er bei den letzten zwei Schwangerschaften tief und zu. Erst viel später ist er nach hinten gewandert. Bei meiner großen Tochter weiß ich es leider nicht...

lg

nicky

Beitrag von kueckchen 25.02.11 - 23:39 Uhr

meiner war einen tag vor dem test weich vorn und offen , ich hätte garnicht mit einem positivem test gerechnet muss ich sgen...wo er nun ist kann ich nicht sagen , seither fass ich da nicht mehr an :D#winke