Noch immer am Ende.

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von suzi90 25.02.11 - 20:11 Uhr

Meine beiden Kleinen haben in der 14.ten SSW aufgegeben. Keine Herztöne mehr feststellbar...

Warum? Ich habe mein ganzes Leben nach den beiden ausgerichtet und wir haben so sehr gehofft das diesmal alles gut geht.

Beitrag von micha2011 25.02.11 - 20:18 Uhr

Hallo Suzi,

das "Warum" wird uns wohl nie beantwortet werden. Sitze auch gerade heulend am Rechner und stelle mir die Frage. (siehe meinen Beitrag vor deinem) Und hoffe aber doch, dass wir irgendwann auch ein kleines Würmchen im Arm halten dürfen...

Mitleidende Grüße, Micha

Beitrag von suzi90 25.02.11 - 20:24 Uhr

Ich meine ja nur es ist ja schon wieder so weit, das Kind von meiner ersten Fehlgeburt wäre am 03.03.2011 geboren worden. Wir hatten gerade alles wieder geschafft und dann das!
Es tut mir auch unwahrscheinlich leid für dich micha.

Beitrag von micha2011 25.02.11 - 20:28 Uhr

Ich weiß, es ist so unfair und gemein und tut noch soo weh. Ich mach mir jetzt eine Wärmflasche und heul mich in den Schlaf. Ist heute definitiv nicht mein Tag.

Beitrag von fuerte23 25.02.11 - 21:04 Uhr

Ich drück dich erstmal ganz doll!
Es ist unfassbar welches Leid du durchmachen mußt!
Was wir lieben, vergessen wir nicht...
Ich wünsche dir ganz viel Kraft!
Ramona mit 2 #sternchen im Herzen