Nuvaring - keine Blutung?

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von casssiopaia 25.02.11 - 20:39 Uhr

Hallo #blume,

ich habe eine Frage an Frauen, die ebenfalls mit dem Nuvaring verhüten.

Ich habe vor der Schwangerschaft lange Jahre völlig problemlos mit dem Nuvaring verhütet. Ich hatte auch immer regulär 4-5 Tage eine Blutung an den ringfreien Tagen.

Seit 1 Jahrem verhüte ich jetzt wieder mit dem Nuvaring (während der Stillzeit hab ich die Cerazette genommen). Die ersten Monatsblutungen waren deutlich stärker als früher. Im November hat mir dann meine Frauenärztin bei der letzten Untersuchung gesagt, dass die Gebärmutterschleimhaut schon dünner geworden ist und die Monatsblutung somit wieder schwächer werden sollte.

Soweit so gut. Nur hatte ich in der letzten ringfreien Phase gar keine Blutung. Nicht mal ansatzweise. Eine Schwangerschaft ist aber eigentlich ausgeschlossen, da ich keine Fehler gemacht habe.

Kennt ihr das zufällig? Habt ihr auch manchmal keine Blutung?

Danke schon mal vorab für eure Antworten!

VG
Claudia #sonne

Beitrag von sweetfrog 26.02.11 - 13:44 Uhr

Hallo,

ich nehme sie noch nicht hab aber mich sehr stark mit ihr beschäftigt:D

Und zwar es steht in dem Beipack das es vorkommen kann das keine Blutung kommt das gehört zu den normalen NW dazu und beim nächsten Mal Pause kannst du wieder eine haben, ohne das du jetzt Schwanger bist. Es kann auch sein das du in dem Zyclus Schmierblutungen bekommst da in der Pause keine Blutung da war oder eben auch so kann man eine SB bekommen. Das sind wie bei allen Hormonverhütungsmittelchen die normalen NW:-)

Aber auf Nummer sicher kannst du gehen in dem du dir einen SSt kaufst oder zu deinem Gyn gehst.

Da du schon so viel Erfahrung hast mit dem Ring kannst du mir vll, in einigen Textem über deinem, Antwort auf meine Fragen zum Ring geben? Würde mich sehr feruen.

Ganz liebe Grüße.

Beitrag von susischaefchen 12.03.11 - 21:47 Uhr

Hi,

ich bin jetzt in der zweiten Ringpause und habe auch noch keine Blutung, in der ersten hatte ich auch keine .... nur gaaaanz leichte Schmierblutung, dafür habe ich generell verstärkten Ausfluss ...


Kann wohl normal sein, sowie bei der Hormonspirale auch ...


LG
Sabine