Tätowieren und stillen

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von ava76 25.02.11 - 20:52 Uhr

Hallo, ihr Lieben!
Meine Kleinste ist jetzt 11 Monate alt und ich stille sie noch 2-3 mal am Tag. Zu meinem Geburtstag im Sommer wollte ich mir ein kleines Tattoo schenken, aber jetzt denke ich , ich sollte es schon vorher machen wegen Sonneneinstrahlung etc. Was meint ihr? Zu gefährlich? Auf der anderen Seite stille ich im Sommer wahrscheinlich auch noch...

Danke für die Antworten!

Beitrag von holidaylover 25.02.11 - 21:11 Uhr

soweit ich weiß sollte man in der stillzeit nicht tätowieren.
im sommer würde ich das sowieso nie machen, da du 1. nicht in die sonne und 2. nicht ins schwimmbad/freibad ins wasser darfst! dann laß es mal länger über 30° sein, da wirst du dich aber bedanken! #schwitz
warte doch bis herbst/winter, das läuft doch nicht weg.
lg
claudia

Beitrag von unikat2208 26.02.11 - 12:11 Uhr

nein,wenn man stillt oder schwanger ist darf man es nicht machen,da würde dich aber auch jeder gute tättowierer nach fragen