Ich habe gesündigt^^

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zaubermaus211 25.02.11 - 21:23 Uhr

Hallo ihr Lieben Mitkugelis..
Wir haben gerad Abendbrot gegessen, uuuund ich hab Mett gegessen. Aber kein "frisches" #roflsondern abgepaktes von Edeka#mampf#mampf#mampf!
Boor war das lecker!!!

Liebe Grüße
Zaubermaus 15.ssw

Beitrag von carrera 25.02.11 - 21:24 Uhr

Hmmm, mit lecker Zwiebeln?#mampf

Beitrag von erdbeerschnittchen 25.02.11 - 21:24 Uhr

Schön doof!#pro

Naja,wir haben ja Freitag Abend :-)

Beitrag von zaubermaus211 25.02.11 - 21:36 Uhr

Hör zu, du wirst es zwar sicherlich nit glauben, aber ich hätte es auch gegessen wenn heut Montag, Mittwoch oder wahlweise auch Dienstags gegessen!!;-);-)

Beitrag von erdbeerschnittchen 25.02.11 - 21:39 Uhr

Möchtest du jetzt Applaus von uns?

Beitrag von zaubermaus211 25.02.11 - 21:40 Uhr

...oder Dienstag gewesen wäre wollt ich schreiben!#klatsch Sorry und Alles Gute

Beitrag von erdbeerschnittchen 25.02.11 - 21:41 Uhr

Alles Gute...#blume

Beitrag von yvonne-1982 25.02.11 - 21:44 Uhr

Siehste; das ist bestimmt schon die beginnende Toxoinfektion #schock#rofl

LG
Yvonne

Beitrag von zaubermaus211 25.02.11 - 21:46 Uhr

#rofl#rofl#rofl#rofl

Beitrag von bertabby 25.02.11 - 21:38 Uhr

Freitag abend ...Stimmt! #rofl

Beitrag von maibaby09 25.02.11 - 21:24 Uhr

ist genauso verboten ;-)

aber jeder muss es selbst wissen und die wahrscheinlichkeit ist gering

liebe grüße

steffi

Beitrag von julie1108 25.02.11 - 21:25 Uhr

Du solltest dich schämen :-).

Beitrag von blapps 25.02.11 - 21:28 Uhr

Na toll.....jetzt will ich auch ;0)

Beitrag von ladyphoenix 25.02.11 - 21:29 Uhr

selber Schuld #schein
ich bleib stark ;-) denn die Infektionsgefahr ist nicht so gering wie alle immer meinen. In der Ss ist das Immunsystem generell relativ schwach und wenn dann keine Toxoimmunität da ist, kann das blöde ausgehen aber dann braucht man auch hinterher nicht rumheulen wenn tatsächlich was ist...

Beitrag von mondfluesterin 25.02.11 - 21:41 Uhr

Also so mutig bin ich nicht, aber trotz Katzen seit meiner Kindheit, Gartenarbeit, etc. bin ich noch immer nicht immun - ich denke auch, dass die Gefahr einer Infektion eher gering ist (habe bisher auch noch nie von jemanden gehört, dem das passiert ist)...

LG

Beitrag von erdbeerschnittchen 25.02.11 - 21:47 Uhr

Ist wirklich keine schöne Sache.
Mir sind 2 Fälle bekannt.Die Frauen mussten bis zu 16 Tabletten Antibiotika pro Tag schlucken.Bei der einen hatte das Kind nach der Geburt zum Glück nichts.
Bei der anderen hat man als die Kleine 2 Wochen alt war festgestellt,dass sie taub ist und unter Hirnschädigungen leidet.
Es gibt sogar Fälle,in denen sich Frauen trotz Immunität erneut angesteckt haben.das kommt allerdings wirklich nur gaaanz selten vor.

Liebe Grüße

Beitrag von bini11 25.02.11 - 21:48 Uhr

Ja war vielleicht bisschen doof jetzt aber ich hätte jetzt auch nicht gewusst dass es bei abgepacktem auch so ist #schein
Blöd gelaufen, ich wünsche dir dass nix passiert und das nächste Mal weißt du es.
Lass dich nicht ärgern hier und merk dir, die machen auch alle mal Fehler!

Lg bini #liebdrueck

Beitrag von melina2010 25.02.11 - 21:57 Uhr

Hehe ich hab in der Schwangerschaft auch Mett gegessen auch Salami,Leberwurst usw. und es ist nicht´s passiert!

Man darf es essen in masen nicht in MASSEN!

Also nicht verrückt machen! =) Wenn es schmeckt,dann lass es dir schmecken! =)

Beitrag von mareike.l 25.02.11 - 21:58 Uhr

Ich habe auch immer hunger auf Mett, bei Netto gibt es gekochtes Zwiebelmett, schmeckt zwar nicht ganz so gut aber auch lecker und wir dürfen es essen !!!#mampf

Beitrag von danisahne912 25.02.11 - 22:56 Uhr

Ehrlich gesagt kann ich manchmal nicht verstehen warum man nicht einfach drauf verzichten kann, wenn man keinen Toxoschutz hat!
Ich weiss das die Ansteckungsgefahr gering ist, aber wenn nachher was passiert, dann ist das Geheule groß! Ich persönlich finde es ein wenig verantwortungslos, aber das muss jeder ja ein Glück für sich selber entscheiden!

Beitrag von gravi 26.02.11 - 09:27 Uhr

oh mein gott wie kannst du nur :-p wie unverantwortlich #nanana#nanana#nanana
also wisst ihr...ich habe in dieser ss schon bestimmt 6 mettbrötchen gegessen und alles ist gut...
dieses das darfste net und das darfste net nervt echt....
mir kommt es vor als wenn jeden monat 10 neue sachen dazu kommen ich frag mich wie wir bloß gesund auf die welt gekommen sind...
ich beziehe das jez net nur aufs mett sondern auf alles...
so musste ma raus #rofl