frage wegen taufe.....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von happymomi 25.02.11 - 21:43 Uhr

hallole,

wir haben demnächst taufe und nun meine frage wie kann ich den kindern wo dann dabei sind beschäftigen???


es sind meine zwei jungs dabei und evtl.die jungs meiner schwester und das kleine mädchen,alle im alter bis 10 jahre.





ps andere frage noch,

wir haben nicht soviel geld und können nicht für alle die evtl mitkommen bezahlen nun haben die gemeint das die selber bezahlen,aber das doch auch doof.


komme mir so doof deswegen vor.

was kann ich machen???

brauche euren rat

Beitrag von trieneh 25.02.11 - 21:49 Uhr

nimm doch stifte und papier mit,dann können die kinder sich zwischen die bänke knien und die blätter auf die bank legen und malen...wäre ne ruhige beschäftigung...

naja,das ihr essen geht und leute mitkommen,die nicht eingeladen sind,find ich eher dreist...dann können die auch selbst bezahlen...ihr hättet ja auch anstatt essen zu gehen,ne mitbringparty machen können..aber jetzt ist ja alles geplant und zu spät um was zu ändern..

wünsche euch eine unvergessliche taufe und ruhige kinder ;-)

Beitrag von wir3inrom 25.02.11 - 21:50 Uhr

Willst du die Kinder während der Kirche oder während der anschließenden Feier beschäftigen?

Ich habe auf unserer Hochzeit für die anwesenden Kinder folgendes gemacht:

Jeder bekam in eine Papiertüte mit

*10 Malvorlagen auf A5 ausgedruckt (gibts auf google unendlich viele zu finden)
*1 Packung Buntstifte (ich hab die billigsten genommen)
*1 Pixibuch
*1 Minipuzzle
*1 Tütchen Gummibärchen

Sowohl die Kinder als auch deren Eltern waren begeistert und es gab die ganze Feier hindurch keine Langeweilebeschwerden. ;-)

Beitrag von kisrett 25.02.11 - 23:22 Uhr

Also bei der Taufe von unserem Sohn hat der Pfarrer die anwesenden Kinder ganz spontan mit eingebunden. Zudem hat jedes Kind eine kleine Kerze bekommen, die es an der Taufkerze anzünden durfte und dann teilweise mit Hilfe der Eltern halten durfte. bei der eigentlichen Taufe wurden dann ganz spontan noch Nuckis getauft und Nuffitücher von den kleineren Kindern!
Ich fand´s toll. Die grösseren haben Fürbitten gelesen.

Kisrett