zu früher ES normal?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von versuch-no4 25.02.11 - 22:20 Uhr

Guten Abend zusammen,

haben jetzt wieder mut zum üben nach den ganzen fg und as

nun habe ich eine frage.

hatte am 2.2-9.2 meine tage dan habe ich einfach mal am 14.2. einen ovu gemacht der schon richtig fett positiv war. den habe ich 5 tage lang gemacht alle sind gleich stak ist das normal.

ist der nicht zu früh müsste der nicht so um den 19 kommen?
und wan kan ich mit den tagen rechnen bzw nicht rechnen.

der zyklus ist immer unterschiedlich so um die 28/33tage.
habe vor ca 1,5jahren mal mit ovus probiert weiß es nicht mehr wie es dort war.
habe immer gedacht wen ich die schmerzen habe mehrere tage mal links mal rechts usw das da der ES ist.
könnt ihr mir weiter helfen?

#danke im vorraus.

#winke nicole