Dringende Frage... bitte mal schauen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schatzi2005 26.02.11 - 03:23 Uhr

Hallo zusammen,

eine Freundin rief mich gerade an und weinte. Sie hatte das erste mal nach 6 Wochen wieder #sex

Und natürlich ist gleich das Kondom geplatzt. Wochenfluss hat sie seit 2 Tagen nicht mehr meinte sie. Nun macht sie ihr Freund natürlich voll fertig und das sie an allem schuld sei.
Sie jedoch meinte, das falls es passiert sein sollte und sie wieder ss sei, sich sich freuen würde.

Wäre es denn möglich das sie jetzt schon wieder ss sein kann?#kratz

So viel ich immer dachte, braucht man dazu ja auch erst mal wieder eine Periode, oder sehe ich das falsch?

Ach ja und sie stillt, muss aber auch zu füttern.


Ich weiß ihr seit keine Ärzte, aber vielleicht hat ja jemand selbst schon einmal die Erfahrung gemacht.


Freue mich auf Antworten, gerne auch über PN.#danke

LG Christiane + Maximilian Alexander-Elias 27 Tage alt#verliebt

Beitrag von funkeline1976 26.02.11 - 03:25 Uhr

Puh das weiß ich leider auch nicht sorry.

Aber warum behauptet ihr Freund SIE sei Schuld? #kratz

Lg

funkeline 21. SSW

Beitrag von larajoy3 26.02.11 - 03:35 Uhr

wenn das Schnackseln gerade erst passiert ist, könne sie ja ggf. auch die Pille danach nehmen? Allerdings weiß ich nicht, wie das mit dem Stillen in Zusammenhang steht. Ich würde einfach mal im Krankenhaus anrufen bei einem Gyn oder die Hebi fragen... Allerdings drängt die Zeit bei der Pille danach. Ich meine, man hat längstens nur 72h.

Grüße

Beitrag von lona27 26.02.11 - 06:45 Uhr

ich würd mal sagen, dass es theoretisch schon sein kann. Die erste Periode kann ja nach dem ersten ES sein...

An ihrer Stelle würd ich auch mal einen Gyn anrufen und hören, was der dazu sagt. Pille danach ist ja wirklich eine Möglichkeit......

Aber der Freund verhält sich ja mal wirklich unmöglich. Dann soll er seinen Sch.. bei sich behalten :-[:-[:-[:-[

Beitrag von winni.85 26.02.11 - 07:00 Uhr

Guten morgen,
Es kann af jeden fall möglich sein.
Scha mal ins forum ungeplant schwanger da wirst du viele finden denen sowas passiert ist.
Liebe grüäße