wahnsinne schmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von babett85 26.02.11 - 03:37 Uhr

Guten morgen sind hier noch welche die auch nciht schlafen können, hab ne mandelentzündung und meine tolle hausärztin hat nur gesagt soll mit salzwasser spülen :( was nun seid tagen nciht hilft und ich jede nacht wach sitze weil ich solche schmerzen habe. muß mich auch jede nacht übergeben kommt odentlich blut und eiter *sorry*
weiß wirklich nciht merh weiter kühle ja schon die ganze zeit

werd morgen früh den Bereitschafts HNO anrufen ob der mal schaut , mein freund will mich gleich ins KH fahren ich weiß es auch nciht nur das es nicht weiter geht

sorry fürs zulabbern

Beitrag von funkeline1976 26.02.11 - 03:46 Uhr

Oha Du Ärmste!!! Das klingt ja gar nicht gut.

Blut ist nie gut. Lass dich morgen unbedingt untersuchen.

Hast du das mit dem Blut auch schon bei der Ärztin gehabt?

Ich glaube Salzwasser hilft da nicht mehr. Wurst bestimmt Medikamente bekommen.

Lass dich drücken und gute Besserung

funkeline 21. SSW

Beitrag von nilitis 26.02.11 - 03:46 Uhr

Morgen,
Fahr ins KH. Bin keine Ärztin, aber meiner Ansicht nach brauchst Du Antibiotika. Eiter geht nicht so leicht weg. Bei leichten Halsschmerzen ist Salzwasser toll, aber nicht so. Es bringt jetzt auch nichts bis später zu warten.
Gute Besserung!

Beitrag von sohnemann_max 26.02.11 - 04:03 Uhr

Morgen,

fahre ins KH - auf die HNO. Du brauchst Antibiotika. Bei Dir helfen keine Hausmittelchen mehr.

Es ist vollkommener Quatsch so zu leiden. Eiter und Blut sind nicht besser für Euch als ein richtiges Mittel. Das schadet nicht. Es gibt Antibiotika, welches für Schwangere geeignet ist.

Damals musste ich selbst auch 2 mal welches nehmen - hat nicht geschadet!

Also fahr los - wenn Du eh nicht schon auf dem Weg bist.

(Gähn, ich gehe jetzt wieder schlafen - mein Mann musste bloss weg, er ist Einsatzleiter und irgendwo in Nürnberg brennt es wohl ganz schlimm...)

Gute Besserung Euch!

LG
Caro mit Max 6,5 Jahre und Lara 22 Monate