ES+15, Test heut morgen negativ. Kann ich noch hoffen???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von babyschaf2 26.02.11 - 07:17 Uhr

Guten morgen alle zusammen!#winke

Ich habe heute morgen an ES +15 mit nem 10er SST getestet. Schneeweiß...:-[
Bin mittlerweile bei ZT 36 angekommen, ohne dass irgendwelche Anzeichen der Mens da sind.
Meine letzten Zyklen lagen immer bei 31 Tagen.

Was sagt ihr dazu???#kratz
Kann ich noch hoffen, dass ich die nächsten Tage positiv teste, oder ist der Zug für diesen Zyklus abgefahren?

Danke schonmal für eure Antworten!
LG babyschaf

Beitrag von knutschi2009 26.02.11 - 07:26 Uhr

Nun ich weiß es nicht aber ich würde einfach noch mal 2 tage warten und dann noch mal testen und wenn dann wieder nichts und deine mense bis dahin nicht da ist würde ich zum arzt gehen


lg

Beitrag von babyschaf2 26.02.11 - 07:44 Uhr

Ja mal abwarten, aber das macht mich noch ganz wahnsinnig!
Man müßte doch weinigstens schon einen Hauch vom zweiten Streifen auf dem SST sehen!
Ich habe die Hoffnung schon fast aufgegeben...
Dann werden wir wohl voller Elan in unseren 16. ÜZ starten müssen...

Beitrag von jwoj 26.02.11 - 07:29 Uhr

Ich würde sagen dein ES hat sich schlichtweg verschoben. In dem Fall könntest du trotzdem schwanger sein, aber zu früh getestet haben, aber natürlich auch genauso nicht schwanger sein.
Weißt du denn wann dein ES war oder richtest du dich nur nach deinen Zyklustagen?

Viele Grüße!

Beitrag von babyschaf2 26.02.11 - 07:43 Uhr

Bin jetzt im ersten Zyklus mit dem CBM und der hat mir an ZT 21 drei Balken, also den ES angezeigt.
Naja, dann werde ich mal abwarten und Tee trinken! ;-)

Beitrag von caro-si 26.02.11 - 08:29 Uhr

bin in einer ähnlichen Situation.
Habe am Dienstag bei NMT+5 neagtiv getestet.
Bin heute also NMT+9 und keine Mens ist in Sicht.

Meine FÄ ist erst am Mittwoch wieder da. Werde dann sofort da anrufen wenn die mens bis dahin immer noch nicht da ist.

Ist nicht so einfach wenn man garnicht weiß was mit einem los ist.
Habe natürlich schon im Internet geguckt. Es gibt viele Frauen die schreiben, dass der SST negativ war und sie aber schwanger sind.

Was anderes als Abwarten bleibt uns glaube nciht übrig.Wünsch dir alles Gute für die nächste Zeit #pro