Gelblichen Ausfluss?????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von brina00 26.02.11 - 07:30 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/934401/566868

Schaut mal mein ZS ist gelblich was bedeutet das?

Beitrag von brina00 26.02.11 - 07:30 Uhr

Und noch eine Frage wann soll ich testen???

Beitrag von jwoj 26.02.11 - 07:34 Uhr

Das bedeutet erst einmal nichts. Man kennt ja deine "Ausflussgewohnheiten" in der zweiten Zyklushälfte nicht. ;-)

Du kannst jetzt schon testen. Ich habe an ES+10 positiv getestet. Allerdings sei dir über zwei Dinge klar: du könntest positiv testen und das Ei geht trotzdem noch ab (70% der Schwangerschaften werden zur Menstruation hin abgebrochen, die meisten Frauen wissen es nur nicht. Meistens werden dann die SSTs verdammt, die "falsch" positiv angezeigt hätten...). Du könntest aber auch negativ testen und trotzdem schwanger sein, weil es einfach zu früh war (hängt ja auch von der Einnistung ab).

Viele Grüße!#winke

Beitrag von kecke77 26.02.11 - 07:35 Uhr

Hallo,

ich hatte meinen ES zur selben Zeit wie du und habe heute morgen mit nem 10er pos. getestet...

Wegen des Ausflusses würde ich mir jetzt erstmal keine Gedanken machen, solange kein Jucken oder Brennen dazu kommt (könnte auf eine Pilzinfektion hindeuten).

Deine Tempi sieht übrigens super aus ;-)

LG,
Kecke

Beitrag von brina00 26.02.11 - 07:54 Uhr

Der test ist blütenweiß :-( heul