ist das ok so vor dem eisprung?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von steff2309 26.02.11 - 08:33 Uhr

Bitte schaut euch einmal hallihallo.schaut doch mal bitte kurz ist es normal das meine tempi scheinbar anlauf nimmt um nach oben zu kommen?hab angst das ich wiede keinen eisprung habend werde:-( mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/812123/569840

Beitrag von geotina 26.02.11 - 08:43 Uhr

würde sagen, dass das sehr gut aussieht, würde weiter fleissig Bienchen setzen - entgültig sehen tust du es erst, wenn deine Tempi danach schön steigt - Ovus würden dir ein bisschen mehr Sicherheit geben ;-)

Viel Glück #klee
Tina

Beitrag von lockenschopf 26.02.11 - 08:44 Uhr

warum ziehst du denn einen :-( ??? sieht doch aus als bist du kurz vor dem ES!! aber nur an der tempi seiht es es schwer... wichtig ist auch der beobachtung des schleimes und des mumus!! also viel glück!

Beitrag von steff2309 26.02.11 - 14:10 Uhr

hm, der :-( ist dafür, dass ich eigentlich dank PCO so gut wie noch nie einen Eisprung hatte. Hab heut mal einen Ovu gemacht, ist ganz ganz leicht der Strich zu sehen... hatte ich noch nie... mal gespannt, ob wirklich was springt. das wäre für mich schon so was wie en fünfer im Lotto... en sechser wärs dann mit der Schwangerschaft :-)
Zervix hab ich die ganze Zeit beobachte, aber jetzt wo mein Mann nach zwei Wochen endlich zu Hause ist schaff ich das nicht mehr zu untersuchen... (kanns schlecht unterscheiden#hicks)
Und Mumu beobachte ich auch zum ersten Mal, kenn mich aber noch nicht so gut aus... ach, jetzt wäre ich froh, wenn ich noch ein Zwicken oder so merken würde.