seit gestern merk ich gar nichts mehr!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von biggi2805 26.02.11 - 09:12 Uhr

Hallo zusammen!

Hab da mal ne Frage.
Ich bin jetzt 9. SSW. Ich hatte bis jetzt auch noch keine SSWbeschwerden außer Müdigkeit, Bauchziehen und - drücken.

Aber seit gestern merk ich gar nichts mehr. Ich habe kein Ziehen und Zwicken mehr im Bauch und alles fühlt sich ganz normal an, so als wenn ich nicht schwanger wäre.
Jetzt habe ich iwie Angst, dass mein Baby nicht mehr wächst und sich in meinem Bauch so gar nichts mehr tut. #zitter
Oder kann es sein, dass sich die Mutterbänder erstmal genug gedehnt haben und jetzt erstmal ne Pause einlegen?

Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

Wäre über Antworten sehr dankbar!

Lg Biggi mit #ei Pünktchen inside (8+5)

Beitrag von clauda2 26.02.11 - 09:19 Uhr

Hallo,
ich denke es ist normal, wenn man erstmal nichts mehr spürt, gerade wenn alles noch am Anfang ist.
Es wird auf jeden Fall alles ok sein und die Mutterbänder ziehen ja nicht immer, das lässt ja auch nach.

Liebe Grüße
CLaudia ET-3 + #verliebt#schwanger

Beitrag von .mondlicht.4 26.02.11 - 09:19 Uhr

Das war bei mir um den Dreh auch so. Wurde dann sogar noch schlimmer, wie selbst die Übelkeit wegblieb.

In der 12./13. SSW ging es dann aber wieder los mit Bauchziehen und Dehnen und ich merke ich der Bauch wächst. Geruchsempfindlich bin ich gerade ohne Ende, ebenso einfach total vergesslich. Also ss bin ich definitiv noch ;-)

Ich weiß, so eine Zeit ist immer schwierig zu überbrücken, aber so lange du keine hefigen Bauchkrämpfte und Blutungen bekommst kannst du davon ausgehen, es ist alles in Ordnung.

lg mondlicht (13. SSW)

Beitrag von bini11 26.02.11 - 09:22 Uhr

Hallo

Also bei mir zum Beispiel ist das so schubweise sag ich mal.
Ich hab das ziehen immer mal wieder und da war auch schon mal ein paar Tage fast gar nichts. Ich denke das ist ganz normal ;-)

Also solange du dich gut fühlst, geht es deinem Baby auch gut ;-)
(Hab ich letztens mal gehört und mir hilfst es sehr daran zu denken)

LG bini #winke