kurze frage zu landeserziehungsgeld

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von happymomi 26.02.11 - 09:57 Uhr

hallo zusammen,

habe heute meinen bescheid voo.g.antrag bekommen.

auch was wir bekommen,noch rückwirkend von unserem grossen.,also 10 monate.


jetzt steht da,

der bescheid vom 2.2.10wird hiermit geändert.

dh.denke ich das es eben die 10 monate rückwirkend ist deswegen 2.2.10.

konnten in erst ab dem 19.2.11 beantragen.





was mich jetzt stutzig macht wegen der auszahlung.

die zahlungen erfolgen jeweils zum 15.eines monats durch uns unmittelbar.


bei bescheiden mit datum nach dem 9. eines jeden monats erfolgt die zahlung erst zum 15. des folge monats.



wann bekommen wir das geld,im märz oder im april???




danke für eure antworten

Beitrag von zwei-erdmaennchen 26.02.11 - 10:56 Uhr

Ich würde sagen im März. Also alle Bescheide mit Datum nach dem neunten bekommen das Geld im Folgemonat, alle vor dem neunten noch im aktuellen Monat. So würde ich das deuten.

LG
Ina #winke

P.S. In welchem Bundesland habt ihr beantragt???

Beitrag von happymomi 26.02.11 - 11:24 Uhr

baden-württemberg.


geht des dann ab dem 19.2.11 ab das wo wir es beantragen konnte,oder von dem 2.2.10 aus????