Idee für Geschenk zur Geburt des 2. Kindes

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schneck0 26.02.11 - 10:05 Uhr

Hallo zusammen,

Freunde von uns haben gerade ihren zweiten Sohn bekommen. Habt Ihr eine Idee, was wir schenken könnten? Denn eigentlich haben sie ja alles. Gutscheine sind in dem Fall keine gute Idee.

Freu mich über Eure Vorschläge. Danke!

Schneck0

Beitrag von daniela9982 26.02.11 - 10:15 Uhr

ich persönlich verschenke zu solchen anlässen gerne diese gipsabdrücke die man vom baby machen kann und wo man noch ein foto rein tun kann oder diesen tollen jahresbilder rahmen gibt es in silber,roa und blau dort wird von jedem monat ein aktuelles fotos vom baby reingemacht, so können die eltern sehen wie sich ihr kind im ersten lebensjahr verändert hat...

hoffe es ist ein anregung für dir..

lg dani#winke

Beitrag von schneck0 26.02.11 - 10:22 Uhr

Danke. Gute Idee!

Beitrag von gsd77 26.02.11 - 10:27 Uhr

Hallo,
ich persönlich finde diese Windeltorten prima!
Da wird mit Pampers eine Torte gestaltet mit allerlei Dingen drinnen wie zb Badezusatz, Schnuller, Wundschutzcreme, Fläschchen usw.
Der BIPA hat es mit Nivea und Penaten Produkten und beim DM kannst Du es individuell gestalten :-)

Alles Gute!

Beitrag von emeri 26.02.11 - 10:50 Uhr

hey,

hm, für das 2. kind ist schon schwer. bin gerade am überlegen, worüber ich mich gefreut habe von den sachen die ich bekommen habe.

naja, klar hat man eigentlich genügend gewand, ich habe mich aber trotzdem über strampler bzw. bodys gefreut. wirklich "genug" kann man davon ja gar nicht haben. ist meine meinung.

ich finde auch die "knistertiere" von lamaze ganz toll. schau mal bei amazon. sind auch nicht soooo teuer.

ansonsten: eine schöne spieluhr fürs bett kann auch nicht verkehrt sein. vlt. haben sie ja schon eine, aber der große wird sie vlt. nicht hergeben wollen.

meine persönliche meinung zu windeltorte: furchtbar, freut mich auch nicht besonders, wenn ich sie bekomme...

lg

Beitrag von gsd77 26.02.11 - 12:05 Uhr

Oh, schade, ich habe mich sehr gefreut über die Windeltorte!!
Windeln, Pflegeprodukte usw braucht man ja zur Genüge :-)

Habe diese bei meinem 3tten Kind bekommen!

Finde diverse Plüschtiere zur Geburt unnötig #schein

LG

Beitrag von emeri 26.02.11 - 12:21 Uhr

hehe, ja, so sind geschmäcker eben verschieden :-)

am unnötigsten sind übrigens diese schmusetuch-tiere. habe bei meinem 1. kind mind. 6 davon bekommen und den sinn dahinter nie wirklich verstanden.

richtige plüschtiere haben wir eigentlich gar nicht bekommen... nur zu weihnachten einen riesengroßen teddybären (sicher 1m hoch) der richtig flauschig ist... und den liebt der große :-)

lg

Beitrag von schneck0 26.02.11 - 10:53 Uhr

Danke für Eure Ideen!