wann würdet ihr testen???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von carobienchen2512 26.02.11 - 10:43 Uhr

hallo mädels,
hier mal mein urbia zb:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/933246/570670

tempi ist heute gleich der von gestern, leider hat urbia meine gespeicherten daten noch nicht übernommen. ich habe mich eigentlich schon gestern auf die mens eingestellt. allerdings hatte ich gestern etwas alkohol getrunken, nicht über die stränge geschlagen, und nun bin ich mir gar nicht mehr sicher, ob die tempi von heute überhaupt ausschlaggebend ist. könnte mir gut vorstellen, dass sie "eigentlich" niedriger sein könnte, wegen dem alk halt. was meint ihr??
anzeichen hab ich gar keine, ab und an ein ganz geringes ziehen im ul, aber so, dass man es fast nicht wahrnimmt. und zs habe ich auch keinen, bin da unten quasi furztrocken #hicks

danke für euer statement!!!!

lg
carobienchen #winke

Beitrag von kesha-baby 26.02.11 - 10:44 Uhr

#winke

Hast du schon ein Test gemacht???#klee

Beitrag von mellovestraumoga 26.02.11 - 10:47 Uhr

ich würde heute noch nen test besorgen um ihn morgen früh zu machen wenn die tempi weiter konstant ist ....
drück fest die daumen

Beitrag von carobienchen2512 26.02.11 - 10:48 Uhr

nein, ich traue mich nicht #zitter

Beitrag von mellidiemel 26.02.11 - 10:55 Uhr

Trau dich morgen früh, wenn die Mens nicht einsetzt. Tempi ist doch noch echt gut und Bienchen sitzen auch perfekt!!!

Beitrag von carobienchen2512 26.02.11 - 10:59 Uhr

ich werd schauen, ich traue dem ganzen noch nicht über den weg, denn irgendeine stimme sagt mir, dass die mens bald kommt. ich werde lieber noch n paar tage abwarten......danke trotzdem für deine antwort!

Beitrag von mellidiemel 26.02.11 - 11:13 Uhr

klingt vernünftig. Spart geld (falls es nicht geklappt hat) und spart nerven (falls es geklappt hat und noch zu früh zum testen wäre... zweck falschnegativ).
Drücke dir fest die Daumen!!!#klee

Beitrag von carobienchen2512 26.02.11 - 11:20 Uhr

oh ja, das spart einiges an geld. ich weiß garnicht, was ich mir hätte schon alles kaufen können, wenn ich die letzten 6 monate nicht zig euros für sst ausgegeben hätte #rofl frau ist schon ganz schön doof ;-) aber sicher kennen das einige hier nur zu gut. danke für deinen daumen, ich bin gespannt, habe dennoch kein gutes gefühl.....#klee