Schon wieder Pilz...=(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von annchen81 26.02.11 - 11:12 Uhr

hi mädels!

hab jetzt in meiner ss das dritte mal einen pilz und muss biofanal nehmen.

mein fa meinte es ist ein harmloser hefepilz aber ich mach mir trotzdem sorgen....! hab gelesen das pilze eine fehlgeburt verursachen können ?!

kann mich vielleicht jemand beruhigen ?

lg anna

Beitrag von ernie23 26.02.11 - 11:25 Uhr

huhu
ich hab leider auch damit zu kämpfen*grrrr*
in der ss ist alles anders!
hatte ganz am anfang nen pilz (9ssw)und musste vaginalzäpfchen nehmen.
und nun zum schluss hin wieder......und er geht auch merkwürdigerweise nicht wirklich weg.hatte erst zäpfchen und nun diese creme......
denke viele frauen haben in der ss damit zu kämpfen
lg sandra

Beitrag von wildehilde85 26.02.11 - 11:27 Uhr

Hallo Anna,;-)

mach Dir keinen Kopf mit dem biofanal ist dir gut geholfen...;-)
Hatte es auch schon mal in der SS.

Ganz liebe Grüße

Jenny

Beitrag von blinksternchen 26.02.11 - 11:31 Uhr

Versuchs mal mit Knoblauch, 1 Zehe über Nacht an einem Bindfaden einführen.
Homöopathisch Sepia Globuli C30 - 5 Stck. kannst du probieren.
Anschließend eine nur mit Joghurt.
Nicht alles tut jeder gut, also probieren.
Solange die Infektionnicht verschleppt wird, sollte es ok sein.
Allerdings solltest du mit deinem Gyn darüber sprechen.
Alles Gute BL