hab da mal ne frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von sasa1406 26.02.11 - 11:32 Uhr

Hallo!

Bin heute bei 8+2. Habe am Donnerstag einen Termin beim FA, letztes mal war unser Würmchen noch recht klein und nicht gut zu sehen, war aber auch bei 5+4.

Bisher habe ich irgendwie keinerlei Wehwehchen, ausser ab und zu mal ein kurzes Ziehen im UL.

Kennt das jemand von euch, dass es so rein gar keine Probleme gibt?????
Keine Übelkeit, keine Müdigkeit......

Habe irgendwie sorgen, dass irgendetwas nicht stimmen könnte

Beitrag von wildehilde85 26.02.11 - 11:35 Uhr

Hallo,

in meiner letzten Schwangerschaft hatte ich überhaupt nichts.Das jetzt leider total das Gegenteil ist..:-(
Sei Froh;-)

Ganz liebe Grüße,
Jenny

Beitrag von pia1983 26.02.11 - 11:38 Uhr

Hallo,

ja das kenne ich, bzw. kannst ich.
Ich habe auch die ganze Zeit nie was gehabt. Mir ging es besser denn je - habe mir da auch so meine Gedanken gemacht- aber der Doc meinte das wäre nicht tragisch, ist von Frau zu Frau unterschiedlich und ich sollte einfach nur glücklich sein.
Seit ca. 1,5 Std. habe ich nun allerdings heftiges Ziehen im Unterleib- so als würde ich jeden Moment meine Periode bekommen. Jetzt mache ich mir natürlich Gedanken ob das normal ist- da war ich doch glücklicher als ich keine Wehwechen hatte ;-)
Alles Gute und freu dich einfach- ist sicher alles bestens.
Ganz liebe Grüße
Pia

Beitrag von cinci 26.02.11 - 11:39 Uhr

Hallo,

ich kann das alles sehr gut bestätigen!!!

Ich bin heute 8+4 und ich habe auch keine anzeichen!!! Naja, nur hin und wieder so bauchziehen. Aber sonst nichts. OK, ich schlaf viel, aber das hab ich vorher auch schon gern gemacht ;).

Also keine Angst. Bei mir hat man gestern beim Ultraschall schon viel erkennen können, also am Donnerstag wirst du dich wundern, was du alles sehen kannst.

LG cinci

Beitrag von lolalove 26.02.11 - 11:47 Uhr

Hallo,

bei mir ist genau das selbe, es ist meine erste SS und bin in der 7 ssw seit heute.

Außer ein bissi ziehen im UL und Brustschmerzen habe ich keine "negativen" Symptome. :-D

Wobei eine Freundin von mir die schon 3 Wochen weiter ist, das volle Programm hat die Arme.

Ich denke wir gehören zu den wenigen glücklichen Frauen, die keine Beschwerden haben und sollten froh sein!! #winke