stress m it nachbarn

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von elfenprinzessin 26.02.11 - 11:33 Uhr

hallo

ich weiß nicht ob ich hier richtig bin...


seid ein paar tagen kriegen wir wieder "stinkbomben" vor die tür/ in den garten gelegt

zur situation wir wohnen in ner straße mit nur älteren leuten - ende 40ig ist das jüngste paar haben bis auf 1/2 leuten und dem üblichen grüßen keinen kontakt zu den anderen bewohner der straße. wir sind etwas chaotisch *gg* mähen unseren rasen nicht alle 2 tage und die kiddies dürfen auch mal ins blumenbeet oder mal ein spielzeug im garten liegen lassen, außerdem haben wir 2 hunde mit denen gassi gegangen wird , allerdings haben noch 5 leute hier hunde , wo bei einer auch alleine gassi gehen darf und unsere straße ist durchgangsstraße für gassi geher ...

so das ist jetzt erst mal der punkt.

jetzt haben wir seid ein paar tagen das uns immer jemand tüten mit hunde- und auch schon mal mit katzenhaufen in den garten wirft , heute morgen lags direkt vor der haustüre. fdas war schon mal ne zeit lang und dann wars plötzlich vor bei jetzt gehts gerad wieder los und ich krieg langsam die krtätze vor wut

nur kann ich ja schlecht von tür zu tür gehen und fragen wer das war. bin echt gerad ratlos was ich machen soll


:-(:-(:-(

Beitrag von bensu1 26.02.11 - 11:58 Uhr

hallo,

räumt ihr beim gassigehen die haufen eurer hunde weg?

lg
karin

Beitrag von elfenprinzessin 26.02.11 - 13:45 Uhr

ja das machen wir. und wir haben auch manchmal haufen fremder hunde auf oder an unsreem grundstück trotzdem pack ich die nicht dem nächsten hunde besitzer vor die türe

Beitrag von bensu1 26.02.11 - 15:19 Uhr

dann wird euch nichts anderes übrig bleiben und denjenigen erwischen, der das macht. das würde mich auch aufregen!

lg
karin

Beitrag von wilma.flintstone 26.02.11 - 15:52 Uhr

Hallo Elfenprinzessin,

ich würde Bewegungsmelder installieren, so daß der übelriechende Übeltäter in gleissendes Licht getaucht wird :-p

Gruß W.

Beitrag von elfenprinzessin 26.02.11 - 18:38 Uhr

ja bleibt mir wohl wirklich nix übrig :-( männe sachte schon wir wollen ne kamera insterlieren . :-p