Kinderpornografie groß im Internet

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von nobility 26.02.11 - 11:51 Uhr

Hallo,

Zwei Männer, einer davon Beamter der Arbeitsagentur in Sachsen, konnten vom BKA nach langjährigen Ermittlungen endlich gefasst werden.

Erschreckende grausame Einzelheiten sind nachstehend aufgeführt.

http://www.gmx.net/themen/nachrichten/panorama/987abim-bka-enttarnt-kinderschaender

Nobility

Beitrag von noreda1981 26.02.11 - 12:27 Uhr

Da stockt einem der Atem wenn man das liest.Ehrlich mir kommen die Tränen wenn ich daran denke wie so viele kleine Wesen auf dieser Welt so mishandelt werden.Man kann sich darüber aufregen aber man ist so hilflos.Das einzige ist das man hoffen kann ist das diese Schweine gefasst werden und die gerechte Strafe für ihre wiederlichen Taten bekommen.

Beitrag von hummingbird 26.02.11 - 13:45 Uhr

Und der Strafrahmen liegt bei 2-15 Jahre - wogegen viele Kinder, die ihr Leben lang darunter leiden müssen.

Es wird mir kalt und schlecht und ich bin wütend.

Beitrag von ronja001 26.02.11 - 16:49 Uhr

Abartig und äusserst erschreckend! So perverse Dreckschw...! Solche Nachrichten machen mich immer total fertig und ich muss mich echt so zusammenreissen, nicht ständig dran zu denken und zu heulen...

Mir fallen viele schöne "Strafen" für solche Psychos ein... Und würde jm. einem meiner Kinder sowas antun, egal in welcher Hinsicht, ich würde ihn umbringen...!

Ela

Beitrag von romance 26.02.11 - 20:32 Uhr

Beim Lesen hätte ich ko... können. Die armen Kinder, die nichts dafür können.

Weil Männer solche wiederliche Fantasien haben. Da gehört hier der *Kotzurbini* her. Zwar kenne ich ihn nicht, kann ihn mir bildlich vorstellen.

Heute las ich ein Zeitungsbericht, ein Kumpel erzählte es und darauf sind wir auf die OnlineSeite gegangen.

Das der Vater die Tochter missbrauchte, die Mutter hielt da KInd fest. Boah, ich könnte da wieder ko...
Es wird gerade verhandelt.

Beitrag von exzellence 26.02.11 - 22:59 Uhr

da kann man nur hoffen dass diese kerle in KEINE einzelzelle kommen und im knast nochmal so richtig dafür büßen dürfen. :-[

Beitrag von leonluca2006 27.02.11 - 11:10 Uhr

600€ für zwei Kinder die erst übelst mißhandelt und danach grausam ermordet werden. Und das war ihm dann doch zu teuer.

Für 200€ wärs ihm dann schon lieber gewesen oder wie...

Da kann man wirklich nur noch den Kopf schütteln.

Würg, da kommt mir direkt das Frühstück wieder hoch...

Beitrag von bieneandreas 28.02.11 - 15:01 Uhr


So egal was man nach dem was ich jetzt schreibe über mich denkt, das ist mir dann egal.
ich bin ein opfer gewesen von so einen wesen.
Also meine Rache wäre, ich würde jeden Kinderschänder jagen , dann entführen ab ins tiefste Ausland in einem tiefen keller eines Industriegebietes bringen und sie wie beim Film Hostel behandeln.

Das Geld was ich dafür einnehmen würde, würde ich gerade für solche opfer spenden, damit sie einigermaßen damit umgehen können oder zumindest auf andere Gedanken kommen.

bei google findet ihr die bescheibung von dem filmen hostel.
(horrorfilm ohne ende)

Ich bekomme das würgen wenn ich daran denke was männer mit den kleinen kindern alles machen.
leider kommt meine vergangenheit dabei hoch und ich bekomme eine dermaßen wut was sich keiner ausmalen kann.
das durchführen ist was anderes, aber die gedanken haben kann dir keiner verbieten.

Ich weiß sehr hart der gedanke aber solche menschen haben für mich kein recht mehr zu leben.jeder andere der das gegenteil denkt den muß ich nicht verstehen. die müssen erst in so einer schlimmen situation kommen um es nachzuempfinden.
sorry aber das musste mal raus
mfg