Haarausfall- Leidenspartnerinnen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von little2007 26.02.11 - 12:01 Uhr

Ich habe so einen unglaublichen haarausfall (zumindest empfinde ich das so) und meine Hebi meinte, dass solle eigentlich erst in der Stillzeit kommen!
Na toll, heißt das nach dem stillen bin ich obenrum nackt?#schock

Geht es hier jemandem ähnlich?

LG little2007 24SSW

Beitrag von tatjanag1978 26.02.11 - 12:06 Uhr

Hi,

Kenne ich... habe das in den Schwangerschaften gehabt wo ich Mädchen bekommen werde / hätte ( #stern Mädchen und jetzt wieder schwanger mit Mädchen) Ist zwar lästig aber hat auch gott sei dank wieder aufgehört. :-) Denke das wird bei dir auch noch aufhören.

Lg

Beitrag von jule-ben-inside 26.02.11 - 12:09 Uhr

Hey, bei mir ist das leider auch so....
Habe auch schon seit anfang der Schwangerschaft Haarausfall und kann auch nix dagegen machen will mir auch nicht sonne Chemie auf den Kopf hauen#gruebel
Ich habe auch gehört das es erst nachher kommen soll. Hab schon angst das ich als Mrs. Proper in den Kreissaal gehe:-p
Ich finde aber es ist mittlerweile besser geworden kann dir also nur raten abzuwarten nen richtigen Tipp oder so habe ich auch nicht sorry.

Liebe Grüße

Julia+ Ben inside 28ssw

Beitrag von mei_ling 26.02.11 - 13:00 Uhr

Bei mir war das in der ersten SS auch so. Aber das kam eher durch Absetzen der Pille und den veränderten Hormonhaushalt. Reagiere da schon immer sehr empfindlich.

Nach einiger Zeit hörte das dann aber auf und mir fiel kein einziges Haar mehr aus. Leider fing es dann in der Stillzeit wieder an, da war meine Kleine so 3 Monate alt. Machen kann man da leider nix. Hört auch irgendwann wieder auf. Und "nackt" wirst du obenrum sicherlich nicht sein.

LG, Mei (33ssw)

Beitrag von mick68 26.02.11 - 18:18 Uhr

hi,

davon kann ich auch ein lied singen :-)

als meine ss begann, hatte ich so dolle haarausfall und niemand konnte mir das erklären. es hieß immer, dass es eigentlich erst in der stillzeit so ist und in der ss die haare dicker und kräftiger werden, aufgrund der hormone.
ich hab sooo viele haare verloren, dass ich auch dachte, ich geh mit ner glatze in den kreißsaal.

als ich dann so im 6. monat war, war der haarausfall schlagartig vorbei. nicht ein haar ist mir mehr ausgefallen. auch jetzt nicht. im gegenteil. nach dem waschen habe ich nicht mal mehr ein haar am kamm oder so. aber insgesamt sind meine haare schon dünner geworden.

bin gespannt, ob es in der stillzeit wieder anfängt. hoffe ja nicht :-)

alles gute weiterhin, lg mick #winke