Bin ich zu doof zum Wickeln?!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von marika333 26.02.11 - 12:13 Uhr

Also jetzt flipp ich aber gleich aus!!!!:-[

Ich mußte jetzt jedes Mal heute die Klamotten (3Schichten) komplett wechseln.

Entweder weil der Milchstuhl aus allen Falten läuft-schön gelb alles verschmiert oder aber mein ganzes Kind ist klitschnass!

Ich hab schon geschnuppert ob es Milch ist die aus meiner Brust lief beim Kuscheln-neeeeee!Es ist Urin#augen

Bin ich zu doof zum Wickeln?!?!Könnte man ja meinen!
Ich hab ne zarte Maus-ok die New Born Baby Windeln von Pampers und mache schon alles schön "eng"und die Rüschen krempel ich auch ordentlich um-keine Ahnung was das soll!

Bin echt genervt!!#aerger

Oder soll ich ihr alle Klamotten anziehen,damit sie alle mal an hatte und deswegen der hohe Unziehfaktor?!#kratz

lg m#winke

Beitrag von franzi864 26.02.11 - 12:20 Uhr

Hallo
Kopf hoch ging mir auch so und hab schon das dritte Wickelkind#schein
Also das umkrempeln macht man eigentlich nur so lange der Nabel noch dran ist.
Ich habe die Pampers gegen eine ander ausgetauscht und mein Krümel war trocken oder wechsel einfach mal auf eine Nr. Grösser dann müsste sie trocken bleiben;-)
Bei uns kommt es momentan mehr durchs speien hab auch nicht weniger Wäsche wie vorher#schmoll

Liebe Grüße
Franzi mit Nico(8), Janic(4) und Fiete 35Tage

Beitrag von krischi-1508 26.02.11 - 12:22 Uhr

Wir hatten das Problem immer, wenn die Windel langsam zu klein geworden sind.

Probier doch mal eine Nummer größer.

Die New born habe ich meinem Spatz nie angezogen, obwohl er zur Geburt kein Riese war (3375g auf 48cm), wir haben gleich mit Größe 2 angefangen, ging wunderbar und jetzt haben wir Größe 4 bei 7000 g.

Ich kauf die Windeln lieber großzügig, dann läuft nix aus.

Lg Krischi #winke

Beitrag von sephora 26.02.11 - 12:28 Uhr

Die new born benutzt man eigentlich nur im KH...zu Hause kannst du gleich mit der 2er loslegen. Die kommt dir nur im ersten Moment groß vor, aber sie fängt schon mehr auf!
Vielleicht passen deiner Kleinen die Pampers aber auch einfach nicht so gut. Versuch es doch mal mit einer anderen Marke..
Wir hatten auch immer wieder Phasen wo einfach alles ausgelaufen ist, da hat nix geholfen. Keine Ahnung woran es lag..

Einfach mal was anderes ausprobieren!
PS. Die aus Rossmann sind eigentlich auch ganz gut..
lg

Beitrag von schneegloeckchen08 26.02.11 - 12:30 Uhr

Nein - biste nicht zu doof zum Wickeln. Ich hatte auch so eine Phase. Nach zwei Tagen bin ich auf eine andere Marke umgestiegen, und der Spuk war vorbei. Ich hatte Pampers (New born) und bin auf dm Babylove umgestiegen. Diese sind etwas höher im Rücken geschnitten.

lbg

Beitrag von neroli83 26.02.11 - 13:47 Uhr

Hallo!

War bei uns genau so. Die pampers hatte ich zuhause, als ich aus dem KH kam (2,6 Kilo, 49 cm), aber die hielten nie dicht.....wir haben dann die New Born von babylove (dm) gekauft, die liefen nicht aus!
Nach zwei Packungen sind wir auf die babylove Größe 2 umgestiegen, die haben wir jetzt noch (8 Wochen, 4,5 Kilo). Bald wollen wir mal die alana midi testen.

Liebe Grüße,

Neroli mit Finchen *31.12.10 #herzlich

Beitrag von nani-78 26.02.11 - 15:42 Uhr

Geht mir genauso,ich halte nicht so viel von der hochgelobten Pampers,weiß gar nicht,warum deren Ruf sooo gut ist.Ich kam und komm auch am besten mit Babylove von DM klar,mein absolouter Favorit!