Fetter Ovu nach ES???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pinksniffy 26.02.11 - 12:15 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich war am Donnerstag, bei meiner FÄ. Laut urbia Rechner wäre da mein ES gewesen. Und sie hat dann auch nachgeschaut. Und sie meinte mein ES wäre schon gewesen und ich hätte eine 2 cm Zyste, die wäre vom ES zurück geblieben #kratz
Und dann sag ich, aber meine Tempi ist noch nicht hoch und sie meinte na dann war doch kein ES und die Zyste ist vom letzten Mal (hääääääääää?)
Und am Do Abend mach ich meinen Ovu und der wird soooooooooooo fett positiv, die Linie war viel dicker als die Kontrolllinie!!!
Wie kann das denn sein, wenn sie sagt der ES war schon. Und ab Freitag ging die Tempi hoch??? Können Ovus erst später auch positiv werden?
Bienchen sind eh kaum gesetzt :-( hab nach ihrer Aussage gehofft, der ES war früher, aber naja, wahrscheinlich hat sie keine Zyste gesehen, sondern das war mein Follikel mit 2 cm #schock

Ups ist lang geworden, tschuldigung bin nur gerade am #kratz

Was meint ihr?

Kiurve ist in der VK

#liebdrueck an alle

Beitrag von steffi2408 26.02.11 - 12:23 Uhr

Also für mich sieht es danach aus, als wenn dein ES am Freitag war, wenn der Ovu am Donnerstag Fett positiv gewesen ist!

und die Tempi sagt es ja auch!

Was das mit der Fä zu sagen hat weiss ich auch nicht #kratz

Wünsche dir viel Glück und hoffe das du Bienchen gesetzt hast, auch wenn sie ncht eingetragen sind!

Lg Steffi

Beitrag von pinksniffy 26.02.11 - 12:26 Uhr

Leider ist es nur das eine kleine Bienchen :-( Mein Mann ist im Moment nur im Stress, aber ich denke du hast recht und die FÄ, keine Ahnung was die so sehen...

glg und ein schönes WE#winke