wie groß und wie schwer?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von flummi1988 26.02.11 - 12:39 Uhr

Hallo Liebe Mitschwangeren.

Am Mittwoch habe ich meinen nächsten FA Termin.
Bin dann genau 20+0 und wird dieser 2 US gemacht.

Mich würde mal interessieren, wie groß oder schwer eure Mäuse in der 21 SSW waren und was mich erwarten könnte.
Ich bin sooooo gespannt und würde gern viele Antworten lesen!!!

Und wann hattet ihr die ersten Bewegungen gespürt?
Leider ist es bei mir immer noch nicht, hab auch eine VWP.

Danke euch

Ganz Liebe Grüße und schönes Wochenende

Beitrag von chaos.theory 26.02.11 - 12:46 Uhr

Also... wie groß und wie schwer kann ich dir jetzt nicht sagen. Hab die Daten aus der 1. Ss nicht im Kopf und jetzt bin ich noch nicht so weit. :)

Zu den Bewegungen... ich hatte in der 1. Ss auch ne VWP und hab meine Maus in der 21. SsW das erste mal gespürt. Kann also bei dir auch nicht mehr lange dauern. ;) Meistens kommt es total unverhofft... :)

Alles Gute Weiterhin.

LG Danni mit Melina (21 Monate) & #ei 12+5

Beitrag von flummi1988 26.02.11 - 12:48 Uhr

oh das ist super, dann dürfte es bei mir auch nicht mehr so lange dauern :D
Danke für deine Antwort...
Und ab wann hast du das Kleine in der 1 SS von außen gespürt?

Beitrag von chaos.theory 26.02.11 - 12:51 Uhr

Uff... das kann ich dir nicht genau sagen. Aber nicht sehr lange danach. Weil das Baby ist ja in der 21. Woche doch schon sehr groß und kräftig.

Beitrag von chaos.theory 26.02.11 - 13:03 Uhr

Die Seite ist toll... vielen Dank!

Beitrag von flummi1988 26.02.11 - 13:03 Uhr

danke dir! :)

Aber ich hätte gerne eure persönlichen Erfahrungen...
Interessiert mich irgendwie total :)

Beitrag von mei_ling 26.02.11 - 13:09 Uhr

Naja, das mit den Werten sind ja immer nur Schätzwerte und können gewaltig daneben liegen. Nur 1mm vermessen, kommt ein ganz anderes Gewicht raus.

Meine Kleine wurde vor der Geburt auf 3500g geschätzt und kam mit 2890g. Hab viele Beispiele davon.

Erste Kindsbewegungen hatte ich bei unserer Großen in der 15ssw und bei der 2ten in der 16ssw.

LG, Mei (33ssw)

Beitrag von pebbels12 26.02.11 - 14:13 Uhr

hi #winke
ich bin in der fast 31 ssw und ich bin auch zum ersten mal schwanger und konnte alles kaum abwarten.... #verliebt
aber bei mir hat es so mit der 20. woche angefangen, erste dritte, wo du erstmal garnicht regestriert hattest und dann wurde es immer intensiver so das ich immer meinen mann fühlen lassen wollte :-p aber dann hatte er aufgehört, son in der 23-24 ssw hat man es sichtbar klar von außen gesehn....
ich habe eine freundin und sie ist sieben wochen weiter als ich, bei ihr war es in dem selben zeittraum um die 21ssw das komische war, ich habs ihr ihrgendwie nicht geklaubt, bis ich es wirklich selbst erlebt hatte, heute kann ich mich in der 31 ssw kaum vor retten...haben auch gestern den ersten gibsabtruck gemacht, iss toll geworden :-D
jetzt hab ich nur noch 9 wochen wahnsinn und ich kann es selbst kaum glauben, du hast jetzt auch schon die hälfte geschafft glaub mir das geht jetzt echt alles so furchtbar schnell!!!!
als ich in der 21. woche war und hab beiträge von frauen in der 29. gelesen hab ich mir gewünscht dort auch schon zu sein und....boah....
naja, du wirst echt strahlen beim ersten spührbaren tritt und ich wette im unterbewusstsein hast du ihn schon gemerkt!!
liebes knuddelgrüßle pebbels