Mein Zyklusblatt - tempi sehr verwirrend

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nani2009 26.02.11 - 13:51 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/904783/572906

schaut euch mal bitte meine kurve an.
diesen zyklus ist die tempikurve sehr unspektakulär gewesen, bis auf den anfang wo ich erkältet war.
ich würde sagen, der es war am 17. zyklustag und somit hätte ich einen für mich normalen 32 tage zyklus gehabt und nachdem meine tempi auch etwas gefallen ist, hab ich mich auf die mens eingestellt. nun, die 32 tage sind schon vorbei und die mens nicht da und nun steigt heute auch noch meine tempi an...

was meinst ihr? kann ich noch auf eine ss hoffen oder wie erklärt sich der tempianstieg?

danke für eure meinungen

nani #kratz

Beitrag von toshiba 26.02.11 - 13:58 Uhr

Wenn Du die Werte von der Erkältung runter setzt auf 36,3 grad dann ist die Kurve super und am ZT 17 der ES , würde ich auch sageb und durch den Anstieg am ZT 32/33 würde ich doch mal mit nem 10 testen....#winke

Viel glück und sag mal bescheid!!!!!

LG Sarah

Beitrag von lucas2009 26.02.11 - 14:01 Uhr

Jipp dem schließe ich mich an. Tempianstieg ist jetzt SEHR vielversprechend!!!!
Ein 10er sollte anschlagen!
Viel Glück

Beitrag von nani2009 26.02.11 - 14:03 Uhr

mmmh....
ich hatte echt mit einem "kannste vergessen" gerechnet und jetzt das... jetzt bin ich hibbelig... #huepf

ich werde noch bis montag warten ob meine mens wirklich nicht eintrudelt und wenn nicht, dann teste ich.... und sag dann auch bescheid was los ist VERSPROCHEN. #freu

Beitrag von toshiba 26.02.11 - 14:06 Uhr

Ich drück ganz doll die Daumen Süße, und hibbel mit Dir mit!!!!!!

#schwitz
Alles gute und ein schönes WE noch

Beitrag von lucas2009 26.02.11 - 14:07 Uhr

Haste dein ZB geändert? Zeig mal her!

Beitrag von nani2009 26.02.11 - 14:11 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/904783/572906

geändert habe ich es, aber urbis zeigt trotzdem keinen es an... denke mal, weil ich die temperaturen auch als eventuell verfälscht durch erkältung eingetragen habe.

Beitrag von nani2009 26.02.11 - 14:13 Uhr

nö, auch wenn ich das raus nehme zeigt er keine balken....

Beitrag von lucas2009 26.02.11 - 14:29 Uhr

wieso die Tempi ist dich immer noch so hoch eingetragen

Beitrag von nani2009 26.02.11 - 14:32 Uhr

das habe ich gerade wieder geändert, weil ich derzeit eigentlich nur messe, weil mein frauenarzt demnächst meine zyklen mit mir auswerten will und ich ihm die wirklich gemessenen temperaturen vorzeigen will,

ich hab zwischejzeitlich alles geändert, was zu ändern ging, es werden einfach keine balken angezeigt. also nehme ich den zb einfach wie er ist und hibbel ohne balken :)

Beitrag von lucas2009 26.02.11 - 14:39 Uhr

ja manchmal war da ein ES und die Tempi ist so komsuch das eben keine angezeigt werden.
Bei winnirixi gibt es auch tats. SS-Kurven ohne sichtbaren ES.

Viel Glück

Beitrag von nani2009 26.02.11 - 14:41 Uhr

danke für den tipp!!!! #pro