Was gegen Verstopfung

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von melschmie 26.02.11 - 14:06 Uhr

Das Thema ist bestimmt schon zu hunderten vertreten aber trotzdem. Also mein Zwerg bekommt mit 7 Monaten morgens noch Brust und Mittag Brei, Nachmittag Obstgetreidebrei und Abends Milchbrei. Er hat sehr festen Stuhlgang und große Anstrengung ihn aus sich raus zu pressen.
Wie kann ich ihm helfen?
Ich habe schon viel von Milchzucker gelesen weiß aber nicht wirklich viel darüber. Gut oder schlecht? Gibt es essen oder trinken um den Stuhl aufzulockern. Er trinkt sehr viel Tee und Wasser.

lg Melle mit Marvin#winke

Beitrag von srsteph 26.02.11 - 14:11 Uhr

Was für obst gibst du ihm denn? Milchzucker kannst du bedenkenlos geben, am Anfang würd ich es mit wenig ausprobieren, denn es kann auch mal durchhauen und das Gegenteil bewirken.

Beitrag von melschmie 26.02.11 - 14:21 Uhr

Also er bekommt so Obstmix. Heute hat er Grieß mit Birne Banane.
Muss ich an den Abendbrei auch Öl dran machen? So als Schmiermittel?

Beitrag von stefannette 26.02.11 - 15:34 Uhr

Banane stopft, die würde ich also weglassen. Meine Tochter (8Mon) hat auch tierisch mit hartem Stuhl zu kämpfen. Was mir allerdings in den letzten Tagen aufgefallen ist. Seit ich ihr so ne Art Fruchtzwerge gegeben habe. Geht es besser.#schein Jetzt werden mir vielleicht viele, wegen dem Zucker, aufs DAch steigen,aber es ist deutlich besser geworden....ob es daran liegt?!

Versuch auf jedenfall Obst zu geben was stuhlauflockernd wirkt (steht auf den Gläschen manchmal drauf).

Annette mit 5 Kids (9,7,5,3, Jahre und 8 Monate)

Beitrag von klaerchen 26.02.11 - 20:47 Uhr

Es gibt von HIPP und babylove Obstgläschen mit Pflaumen. Das kannst du mal probieren.