polypen

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von darkshine72 26.02.11 - 14:12 Uhr

hallo zusammen

probier es mal hier kann es möglich sein das frau mit polypen auf der gebärmutter trotzdem schwanger werden kann. habe festgestellt das ich bei meiner jetzigen mens so blutfetzen habe.. entschuldigt den ausdruck aber ist leider so...

danke für die antworten

Beitrag von sternenkind-keks 26.02.11 - 14:14 Uhr

es kommt immer drauf an, wo der polyp sitzt. wenn man weiß, dass man so ein dingen hat und schwanger werden möchte, würd ich es immer vorher entfernen lassen.

warum schließt du von "blutfetzen" auf einen polypen??

diese "blutfetzen" werden die schleimhaut sein, die abblutet...

Beitrag von darkshine72 26.02.11 - 14:18 Uhr

weil ich schon mal eine entfernung hatte betreffend diesen fetzen deshalb...