Meine Brustwarzen....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kelasa1 26.02.11 - 14:24 Uhr

bringen mich um!!!


Es juckt und piekst und NERVT!!!!!!!!!!!!!!!!#heul
(Flüssigkeit kommt auch schon,also Vormilch)


Ich hab nichts hier...nichtmal Quark....



Hat einer gute Tipps,was ich machen kann????
Sonst hab ich bald keine Brustwarzen mehr...


lg#winke

Beitrag von uta27 26.02.11 - 14:29 Uhr

Hi!
Mich nervt das auch total!
Wenn mein Mann der Meinung ist, er muss die alte da betatschen, dann bekomm ich die Krise!#rofl
Sind nicht nur die Brustwarzen, nö gleich die janze Brust!
Als ob die nicht wüssten, wie stillen geht! Die müssen sich nicht sooo sehr darauf vorbereiten! Hab doch schon 12 Jahre gestillt! Nerv!

Nee, mal im ernst! reines Lanolin hilft supi!
Bekommst Du in kleinen Abfüllungen in winzigen Salbenkruken in fast jeder Apotheke!
Hilft gerade bei gereizten, leicht schuppigen BW!
Haste keene Apo in der nähe oder keene Zeit, tuts zur Not auch Puderzucker!
Spucke ruff und dann den Puderzucker!

Gute Besserung, Uta

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 26.02.11 - 14:30 Uhr

Hihi, mir gehts genauso.
Frühs ist meist noch alles ok, aber Abends ist es richtig schlimm. Entweder jucken sie, oder sie tun weh und aus meiner Rechten Brustwarze kam auch schon 3x ganz wenig Flüssigkeit (abends). Außerdem ist es furchtbar wenn ich keinen BH an habe (hab ich ja normal dann Abends zuhause nicht mehr an, nachdem ich geduscht hab usw. und dann im Bett.), dann spannt einfach alles und es fühlt sich so furchtbar an. Ich weiß immer garnicht, ob ich meinen Schatz dran lassen soll oder lieber nicht. Zu viel dran rumspielen und sie tun weh, garnicht drangehen und ich raste aus weil es so juckt.
Am Besten gehts mir, wenn ich einfach Abends doch gleich wieder einen BH anziehe. Hab jetzt auch schon paar Mal mit BH geschlafen.
Aber ich brauch ganz dringend welche, die größer sind, als meine jetzigen. Ich hab mindestens 1 Körbchengröße mehr.
Naja, nächste Woche wollt ich eh shoppen gehen.

Also mein Rat. Immer BH anziehen *ggg*

Beitrag von grit102 26.02.11 - 15:18 Uhr

Hallo,

also bei mir das gleich, Vormilch, dann jucken sie auch.
Ich habe es jetzt immer mit Babyöl eingerieben und saubergemacht. Werde mir Montag aber mal von DM diese Brustwarzensalbe holen, die soll wohl ganz gut sein...
Obwohl das Babyöl auch hilft.

Viele Grüße!