kompliziert

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von antje1802 26.02.11 - 14:44 Uhr

hallo,
alles ein bißchen kompliziert.

meine ex-schwiegermutter ist im sommer verstorben und nun liegt mein ex-schwiegervater im krankenhaus und will keinen besuch bekommen...weiß ich aus sicherer quelle.

die kinder wollten ihn aber trotzdem gerne besuchen und wenn nur für eine 1/4 stunde wäre. er hat kein tefelon und so habe ich auf der station angerufen und die schwester ist dann zu ihn und sagte seine schwiegertocher hat angerufen und er meinte nur er hätte keine.

geistig ist er total ok

komischerweise hat er sich an seinem gb noch so gefreut das ich angerufen habe und die kinder waren am dem we mit papa auf seinem gb wo er das auch noch mal gesagt hat.

daraufhin hat meine große (fast 16) gesagt dann ist ihm wohl auch klar das der keine enkelkinder hat.

verstehe ich nicht...er hat eine freundin ob die ihn da beeinflußt hat ? ich kenne sie nicht aber die soll nett sein und auch ok.

hatte erst überlegt ihm einen kleinen strauß mit karte zu schicken bevor er meinte er hatte keine schwiegertochter auch wenn er auf blumen keinen wert legt aber das m baruche ich dann ja auch nicht zu machen

schade für die kinder....

sein sohn als der vater der kinder hat sich auch mit ihm gestritten was aber andere gründe hat


schade ist der einige opa den die kinder noch haben

Beitrag von redrose123 26.02.11 - 15:59 Uhr

Spring über deinen Schatten so gesehen bist du auch nicht mehr seine ST ;) Alte Leute werden komisch ruf an und lass fragen ob die Kinder kommen dürfen

Beitrag von antje1802 26.02.11 - 19:06 Uhr

bei dem gesundheitszustand und so wie er ist lasse ich die kinder nicht alleine zu ihm alleine schon un streiteren zu vermeiden

Beitrag von winnie_windelchen 26.02.11 - 19:16 Uhr

Ist wirklich nicht ganz einfach aber letzten endes, wenn er sich halt so stur stellt...Alter hin oder her....würde ich mir sagen "wenn er interesse hat, weiß er wo er euch findet oder euch erreicht". Den Kindern würde ich die Wahrheit sagen, was du sicherlich auch tuhst bzw. bekommen sie es ja selbst mit.

Lg

Beitrag von antje1802 26.02.11 - 20:30 Uhr

eben so sehe ich das auch , zumal wir keinen streit hatten oder sonst irgendwas

die kinder wollen alleine auch nicht hin und er will ja auch grundsätzlich keinen besuch