Zu wenig Fruchtwasser - wer noch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sweety2202 26.02.11 - 15:12 Uhr

Hallo,
bei mir wurde am Mittwoch festgestellt das meine Fruchtwassermenge grenzwertig gering ist.
Gibt es jemand dem es auch so geht? Was haben euch die Ärzte geraten?
Die Freundin meines Cousin sagt sie hätte auch zu wenig Fruchtwasser gehabt und der kleine lag zuletzt fast im trockenen. Man hätte sie nicht über den Termin gehen lassen. Eine Bekannte hat ebenfalls zu wenig bei ihr hat man nun ein KS (38 SSW) gemacht.

#winke 32+1 ssw

Beitrag von 03.10.2005 26.02.11 - 23:04 Uhr

hallo sweety,

meine FÄ sagt schon seit wochen, dass ich wenig fruchtwasser hab.
sie hat mir geraten, mehr zu trinken.
dabei trink ich schon fast 3 liter jeden tag. mehr geht echt nicht!
hoffe, dass beim nächsten FÄ-termin in 2 1/2 wochen etwas mehr fruchtwasser da ist!

von vorzeitigem KS hat sie noch nichts gesagt.

#winke

liebe grüße
bianca SSW 29+6