wo kann ich meine beiträge löschen??

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von girly87 26.02.11 - 15:50 Uhr

Hallo,

ich bin hier kaum mehr aktiv und habe letztens festgestellt, das ich teilweise doch Sachen hier geschrieben habe von denen ich nicht möchte, das die jeder liest. War als ihc hier angefangen habe, noch einiges jünger und naiver als jetzt.

Kann mir jemand sagen, wie ich meine alten Beiträge löschen kannm ich finde leider nichts.

Danke

Beitrag von tokessaw 26.02.11 - 16:12 Uhr

hallo,
du kannst sie gar net löschen.du kannst urbia ne mail senden,und sie fragen ob sie für die die beiträge löschen.ABER das machen sie nur wenn du triftige gründe hast,nur weil es einem heute peinlich ist glaube ich kaum daran.
lg

Beitrag von nalle 26.02.11 - 16:19 Uhr

Also jetzt lesen erst recht ALLE deine Beiträge ! #rofl#rofl#rofl

Hättest Du nichts gesagt,dann wäre es wohl unter gegangen :-p

Aber nun,werde ich später bei langeweile mal all Deine Threads lesen :-p


#winke

Beitrag von sandram85 26.02.11 - 17:13 Uhr

Wie finden denn andere überhaupt die Beiträge eines Users? Kann jetzt jeder auch meine Beiträge "suchen"? Das wusste ich gar nicht
#schwitz#klatsch

Beitrag von lisasimpson 26.02.11 - 19:45 Uhr

du bist ja jetzt offenabr schon ein bißchen schlauer geworden und merkst, daß du deine spuren in den wwweiten nicht einfach so löschen kannst.
Daß das vielen nicht bewußt ist, erstaunt mich immer wieder-
aber jetzt wo du an dem punkt bist, wo klar ist, daß jeder über dich lesen kann, wie du wann wo mit wem sex hattest, was du zur beikosteinführung wissen willst, was du zur impfung deienr tochter zu sagen hast usw...
da verwundert es mich doch serh, daß dich DAS einerseits stört, du aber andereseits ohne bedenken, den namen deienr tochter veröffentlichst, deine ÜBUNGSZYKLEN, persönliche daten deiner tohter (geburstdatum!) und das alles ohne Not!

Wenn du also ertnsthaft konsequenzen daraus ziehen willst, aus dem, was du hier jetzt lersnt, dann such dir ein paar personensuchmaschinen raus, lass dir alle daten, die jder x- beliebige fremde über dich suchen kann zusammenstellen, schau in alle sozialen netzwerke, die du besuchst und überlege genau, ob du wirklich willst, daß jdeder heini diese infos über dich (und was ich persönlich hoch problematisch finde über deien tochter!) sehen sollte

lisasimpson

Beitrag von lisasimpson 26.02.11 - 19:46 Uhr

ups- ich dachte, du bist die TE..
deien beiträge kannst DU übrigens auch unter "meine beiträge"- 2- menüpunkt unter Funktionen!) finden

lisasimpson

Beitrag von windsbraut69 27.02.11 - 09:12 Uhr

Du kennst Google nicht?

Gruß,

W

Beitrag von vwpassat 26.02.11 - 16:20 Uhr

Tja, das wird nun Dein Leben lang alles über Google zu finden sein.

Selbst wenn Du es löschen könntest, es gibt Webarchive, welche die Seiten speichern.

Drum erst überlegen - dann schreiben!

Beitrag von hailie 26.02.11 - 16:27 Uhr

#rofl#rofl#rofl

Beitrag von erdbeerschnittchen 26.02.11 - 16:29 Uhr

Ist doch Wurst,solange niemand weiß wer du in der Realität bist.
Notfalls machst du dir einen neuen Account.

Liebe Grüße

Beitrag von 17876 26.02.11 - 17:50 Uhr

Wollte ich auch gerade schreiben, man "kennt" sie ja nicht!;-)

Beitrag von kleinehexeanett 26.02.11 - 17:20 Uhr

#schock mein gott, was hast du denn da alles geschrieben.... also #nanana

Beitrag von chili-pepper 26.02.11 - 23:49 Uhr

Ääähhm, mal was ganz anderes.
Wo sehe ich die einzelnen Beiträge der User?
Wie / wo finde ich die denn?
Wundere mich schon länger, dass es di nirgendwo gibt.
Aber scheinbar täusche ich mich.
#kratz

Beitrag von elli-pirelli1704 26.02.11 - 19:07 Uhr

ui... der teufel wird dich holen!

#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl

Beitrag von californiadreaming 27.02.11 - 13:31 Uhr

Hallo!


>>Kann mir jemand sagen, wie ich meine alten Beiträge löschen kannm ich finde leider nichts.<<


Wie soll das denn praktisch aussehen, wie stellst du dir das vor?

Dies ist ein DISKUSSIONSFORUM.
Wenn hier jeder nach Belieben seine Beiträge wieder löschen könnte... dann wärst du sicher nicht die Einzige, die das nutzen würde. Jeder Beitrag, der vielleicht dem Verfasser im Nachhinein unangenehm ist, würde gelöscht werden, sobald er genug Antworten bekommen hat. Oder auch jeder Beitrag, der negative Resonanzen hervorruft. Oder gleich JEDER Beitrag, denn warum sollte man ihn überhaupt stehen lassen, wenn man ihn doch auch löschen kann, nachdem das Problem gelöst oder die Frage beantwortet ist?
Die Diskussionen wären dann doch völlig zerpflückt und zusammenhangslos.


Oder dachtest du, dass du mit einem Mausklick eine KOMPLETTE Diskussion löschen kannst, die vermutlich auch noch ein anderer User eröffnet hat?
Wie fändest du es, wenn eine Diskussion, die du gestartet hast, gelöscht wird, weil ein User nicht nachdenken kann, bevor er schreibt, und dann "seinen Beitrag" löschen will?



Mein Gott. Manchmal frage ich mich echt, wie weltfremd die Menschen hier sind. Habt ihr letzte Woche erst das Internet entdeckt?!


°cd