Ständig erkältet + Blutzucker steigt. Schon wieder Antibiotikum? HILFE

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hasengesicht 26.02.11 - 16:30 Uhr

Bin jetzt 19. SSW und seit Beginn der SS nur erkältet. Meist nur ein paar Tage Pause. Hat mich total erschöpft und vor ein paar Wochen ging es nicht mehr ohne Antibiotikum (Cefalosporin, bin ggn Penicillin allergisch). Habe es 10 Tage nehmen müssen und es ging mir gut - leider nur für knapp 2 Wochen.

Seit Mittwoch hat es mich wieder erwischt, wird immer schlimmer. Fette Gliederschmerzen, Hals und Husten.

Zeitgleich mit dem Antibiotikum hatte ich beim Gyn Zucker im Urin und einen Belastungstest, bei dem ich durchgefallen bin. Musste daraufhin 7x am Tag BZ messen. Als ich mit Infekt durch war normalisierten sich die Werte.

Seitdem ich wieder erkältet bin sind die Werte wieder mies. Ich hab Angst, dass ich nun Insulin spritzen muss und den Infekt nie loswerde.
Hab noch ein 2-jähriges Kind, kann doch nicht den ganzen Tag liegen...


Hat jemand einen Tip für mich, mein Immunsystem und damit auch hoffentlich meinen BZ wieder in den Griff zu kriegen.

Danke!!:-D:-D

Beitrag von corry275 26.02.11 - 16:45 Uhr

Hi,

dein Bz kann sowohl durch die Erkältung wie auch die Antibiotika ansteigen, was völlig normal ist.

Im Zweifelsfall würde ich zum Diabetologen gehen und mir rat holen (der kennt sich in der REgel besser aus als die anderen Ärzte).

LG

Beitrag von anastasia195 26.02.11 - 16:50 Uhr

Hallo,

also ich muss auch am 8.3 zum Zuckerbelastungstest, schon weil ich in der 1. SS Insulinpflichtig war!!! Habe einen Zettel mitbekommen auf dem auch ausdrücklich steht was man vorher nicht zu sich nehmen soll und auch das man den Termin absagen sollte wenn man Erkältet ist da es die lutzuckerwerte verfälscht!
Lg anastasia