Auto-Kindersitz

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von marion2210 26.02.11 - 16:32 Uhr

hallo,

könnt ihr mir einen tip geben, welchen kindersitz ab 16 kg wir kaufen sollten? bzw. habt ihr gute oder schlechte erfahrungen mit dem maxi cosi rodi gemacht? (der wäre meine wahl)...

vielen dank!

Beitrag von wonderbra1 26.02.11 - 16:50 Uhr

Hallo Andrea!

Wir haben unseren Sohn im Cybex Solution XFix, Römer Kidfix und Concord (Modell???) Probe sitzen lassen. Die haben im Test am Besten abgeschnitten.

Im Cybex saß er irgendwie wie eingequetscht, im Römer hat man gleich geshen, dass er da viel besser sitzt. Der Concord war auch besser als der Cybex, aber nicht so gut wie der Römer.

Also haben wir uns für den Römer entschieden.

Ich denke, das Beste ist Du lässt Dein Kind Probe sitzen, es muss sich ja in dem Sitz wohl fühlen und jedes Kind ist anders.

Liebe Grüße, Nadine

Beitrag von wonderbra1 26.02.11 - 16:51 Uhr

Ups, Du heißt ja gar nicht Andrea...Sorry!

Beitrag von marion2210 26.02.11 - 16:53 Uhr

... macht nix.... :-) aber trotzdem danke für deinen tip!!!
lg
marion

Beitrag von zahnweh 26.02.11 - 19:28 Uhr

Hallo,

wir haben den Römer Kidfix als nächsten schon da.

Er hat bei den Sicheren abgeschnitten (ADAC/Stiftung Warentest)
Kind konnte Probesitzen!
Er passt in die Autos, in denen wir mitfahren.


Kleiner Tipp von Freunden:
ADAC Filiale direkt beraten lassen!

Die haben die Sicherheitstests da, kennen sich aus, Kinder dürfen meistens Probesitzen, es kann geschaut werden, ob der Sitz zum Auto passt

und, falls Bedarf besteht, kann man sich wohl auch über Nachrüstung für Isofixhaken im Auto beraten lassen.

Beitrag von kisrett 26.02.11 - 22:57 Uhr

Wir haben nach unendlich vielen Sitzen nun den MC Rodi XP!
Zuvor hatten wir:
Storchenmühle Starlight SP -> zu schwer, doofer Gurtverlauf#schmoll
Römer KID -> da hat unsere Maus drin gesessen wie ein besoffener und fühlte sich gar nicht wohl
Kiddy Guardian (??#kratz) mit Fangtisch -> ist u

Beitrag von kisrett 26.02.11 - 23:00 Uhr

Wir haben nach unendlich vielen Sitzen nun den MC Rodi XP!
Zuvor hatten wir:
Storchenmühle Starlight SP -> zu schwer, doofer Gurtverlauf#schmoll
Römer KID -> da hat unsere Maus drin gesessen wie ein besoffener und fühlte sich gar nicht wohl
Kiddy Guardian (??#kratz) mit Fangtisch -> ist unser Auto nicht für geeignet wegen der Gurte (C-Max BJ 2008)
Jetzt sind wir beim Rodi gelandet und unsere Maus fühlt sich Sauwohl, will ihn gar nicht mehr hergeben!



Übrings diese Woche bei ATU im Angebot für 59€ anstatt 99€! Den Rodi SPS!



Gruß Kisrett

Beitrag von cooky2007 27.02.11 - 10:14 Uhr

Wir haben jetzt 2 Römer Kidfix und Opa und Oma einen Cybex free fix.
Der Römer hat ein bisschen die bessere Gurtführung, ansonsten nehmen sie sich nicht viel.

Da wir Isofix in jedem Auto haben, sollte es auch einer mit Isofix sein.