Schminkanleitung (Karneval) oder Foto im Internet für Erwachsene

Archiv des urbia-Forums Karneval.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Karneval

Alaaf und Helau! Kostüme, Kamelle und Karnevalslieder, hier geht es (rund) um die 5. Jahreszeit! Wenn ihr noch ein Kinderkostüm braucht, hier findet ihr noch ein paar schöne Ideen.

Beitrag von sabinchenmami2 26.02.11 - 16:59 Uhr

Hallo,
ich suche eine Karneval-Fasching Schminkanleitung für Piratin bzw. Piratenbraut.
Leider war alles ohne Erfolg.
Danke für Tipps.
lg;-)#winke

Beitrag von andorinha 28.02.11 - 13:33 Uhr

Huhu,

habe das hier gefunden:

Piratin schminken - einfache Schminkanleitung
Um die typische, sonnengegerbte Haut einer Piratin zu schminken, sollte die Haut als Erstes dunkel grundiert werden. Dazu empfehlen sich ein in Wasser getränktes Schwämmchen und wasserlösliche Schminkfarben, die auf das ganze Gesicht aufgetupft werden.

1 Für das südländische Aussehen werden die Haare mit dunkelbraunem oder schwarzem Haarspray getönt und die Augenbrauen mit einem dunklen Brauenstift leicht nachgezogen. Auch die Augen können dunkel umrandet werden, am besten eignet sich dazu ein Kajalstift. Optional können auch roter Lippenstift oder Mascara aufgetragen werden.

2 Da Piratinnen sehr oft in Seegefechten beteiligt waren, darf auch eine Narbe auf der Wange nicht fehlen. Dazu brauchen Sie Nasenkitt, der im Fachgeschäft oder zu Fasching und Halloween in Kaufhäusern erhältlich ist, das Sie zu einer ca. 4 cm langen Rolle kneten. Legen Sie sie nun auf die Haut Ihres Kindes und versuchen Sie, die Rolle an den Rändern zu befestigen und die Übergänge glattzustreichen. Dabei hilft unter Umständen etwas Feuchtigkeitscreme.

3 Wenn Sie mit der Form der Narbe zufrieden sind und die Masse gut hält, tupfen Sie noch ein wenig braune Schminkfarbe darüber, um einen einheitlichen Teint zu erhalten. Nun verwenden Sie einen Zahnstocher, um eine Furche in den Nasenkitt zu ziehen, die den Anschein eines Kratzers schaffen soll. Dann träufeln Sie ein wenig Kunstblut aus dem Fachgeschäft in den Kratzer und lassen Sie das Ganze gut trocknen.

LG Ana