Kitakosten Potsadam und Umgebung

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von postrennmaus 26.02.11 - 17:28 Uhr

An alle Mamis die dort einen Platz haben:

Mit welchen Kosten muss man rechen?
Und wie wird der Beitrag festgelegt?
Wie ist so im Schnitt die Wartezeit auf einen Platz?


Das soll nur mal eine allgemeine Umfrage sein! Ich will mir nur so ein Gesamtbild machen.


Vielen Dank im Voraus!

Lg postrennmaus

Beitrag von skadi_murmel 26.02.11 - 17:46 Uhr

Hallo,

wieviel du zahlen musst ist abhängig von euren Verdienst im Vorjahr. Wir zahlen dieses Jahr für eine Kindergartenplatz 150 EUR im Monat. Da ist eine 8 Stunden Betreuung und das Essen mit drin.

Wartezeiten sind sehr unterschiedlich in den Kitas manche warten ein Jahr, aber es gibt auch Kitas die haben eine Warteliste von 2 Jahren.

Gruß
skadi_murmel

Beitrag von marion2 26.02.11 - 18:55 Uhr

Hallo,

du kannst auch ohne Wartezeiten einen Platz bekommen.

Frag beim Jugendamt nach - die wissen für gewöhnlich, wo es noch freie Plätze gibt.

Kitas mit freien Plätzen sind genau so gut wie Kitas ohne freie Plätze ;-)

LG Marion

Beitrag von lttich84 26.02.11 - 19:33 Uhr

hallo!

bei uns(neuseddin,also umgebung)gehts nach verdienst.
ich zahle für den krippenplatz über 8h 155euro ohne essen und kindergarten für die große 98 auch über 8h,dann kommt nochmal essengeld ca.100euro für beide kinder zu.
bei uns is die krippe wieder voll!
ich denke man muß glück haben!

lg