Nebenwirkungen Antibiotika?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von nicky78 26.02.11 - 20:18 Uhr

Hallo!

Ich neh'm seit Mittwoch aufgrund einer Bronchitis Antibiotika. Das Fieber is' mittlerweilen zwar weg, doch ich fühl' mich total schlapp, ausgelaugt und könnt' permanend schlafen. Ich mag weder nach draussen geh'n noch sonstwas, sondern würd' am liebsten nur rumliegen. Zudem is' mir flau im Magen, und ich hab' keinen so grossen Appetit. Kann das am Antibiotika liegen? Ich mein' wenn das Fieber doch weg is', dann müsst' ich doch wieder fit sein? Warum fühl' ich mich so krank?

LG
Nicky

Beitrag von caylan-81 26.02.11 - 21:24 Uhr

Warum fühl' ich mich so krank? Weil du eine Bronchitis hast#aha

Beitrag von vivia 27.02.11 - 00:27 Uhr

Du fühlst Dich nicht nur krank, du BIST krank! Wenn man so schlimm krank war, dass Antibiotikum nötig ist, dann hat der Körper ganz schön was zu tun! Es ist wichtig, dass Du dich schonst und ausruhst! Natürlich kann es auch vom Antibiotikum herrühren, schließlich ist das ein ganz schöner Hammer. Hör auf dein "Bauchgefühl" und geh eventuell auch nochmal zum Arzt.
Gute Besserung
vivia