Jungenname

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von hermine14 26.02.11 - 20:41 Uhr

Hallo,

bin neu hier. Wie findet Ihr die Namen Clemens, Caspar oder Fredrik?

Beste Grüße,

Hermine

Beitrag von cordelchen 26.02.11 - 20:44 Uhr

Clemens ist super = der Gütige

Caspar ist nicht ganz so mein Geschmack, denke an Caspar, Melchior, Balthasar oder das Gespenst

Frederick finde ich auch super

Was ist mit Constantin?

Beitrag von blumella 26.02.11 - 21:42 Uhr

In Bayern vielleicht ok, ich würde sie trotzdem nicht vergeben.

Beitrag von shiningstar 26.02.11 - 21:44 Uhr

Clemens ist toll :)
Leider mag mein Mann den Namen nicht, wäre sonst mit einer meiner Favoriten gewesen!

Beitrag von hael 26.02.11 - 21:45 Uhr

genau heute habe ich mein Freund gesagt, dass Clemens eigentlich ein ganz schöner Name ist ;-) Er fand es aber nicht so dolle....Bei Caspar muss ich immer an Caspar David Friedrich und an die heiligen Drei Könige denken, deswegen wurde ich den Name nicht vergeben. Frederick finde ich SEHR SEHR SCHÖN und steht bei uns auch auf der Liste! Mir gefällt es aber mit ck....

Beitrag von mamafant 26.02.11 - 21:55 Uhr

Hallo,

Clemens ist toll #pro
Die anderen Namen gefallen mir nicht

LG

Beitrag von zaubertroll1972 26.02.11 - 22:39 Uhr

Hallo,
Clemens finde ich noch ganz nett.
Caspar finde ich einfach albern-......wer möchte schon der Kaschperl sein?!
Frederik ( nicht Fredrik ) finde ich so hochgestochen und Freddy abgekürzt einfach nur furchtbar.

LG Z.

Beitrag von ballroomy 27.02.11 - 10:55 Uhr

Frederik gefällt mir sehr gut!



Beitrag von knuffelbunt 27.02.11 - 13:50 Uhr

Clemens und Frederik/Frederick finde ich #pro

Ich kenne einen süssen kleinen Clemens (2 Jahre alt) und wir haben eine Friederike #verliebt.

Das sind mal Namen die bekannt sind aber nicht so viele Kinder tragen ;-)

Beitrag von serafina.nr.1 28.02.11 - 10:20 Uhr

clemens könnt ich mir für uns auch gut vorstellen wenn es kein mädchen wird...;-)
ich kenne drei oder vier clemens/klemens die teilweise klemi heissen. mir gefällt der name schon sehr lang.
caspar heisst der erste sohn vom bruder einer früheren freundin, die anderen geschwister katharina und caecilia.
fredrik heisst mein neffe!! denn friedrich fand mein bruder damals nicht so toll...also wurde es ein fredrik.
mein zweiter neffe, sein bruder, sollte ein vincent werden, und heisst nun doch alexander.;-)
ich finde clemens am schönsten.
claudia schiffers erstes kind heisst glaub ich auch caspar, die lebt aber in england.
ihr zweites heisst glaub ich clementine. und ob es ein drittes gibt weiss ich nicht.
soweit meine assoziationen zum thema.
mit lieben grüssen!!!
serafina.