ZB - Tempi Steigend an ZT 5? - bitte schauen!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ilovemyschatzi 26.02.11 - 20:42 Uhr

Hallo ihr Lieben,

irgendwas stimmt doch mit meinem ZB nicht oder?
Habe nachgelesen, dass es egal ist, wann man misst, zumindest es ist noch vor dem Aufstehen und nach mindestens 5-6 Stunden Schlaf. Ist doch richtig oder?
Ich messe oral, weil ich mich für anal oder vaginal nicht überwinden kann und auch nicht möchte.


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/942895/572215


Schaut euch mal mein ZB bitte an und schreibt mir eure Meinungen.
ES kann ja so früh nicht sein oder?



Danke im Vorraus.

LG

Beitrag von lilie80 26.02.11 - 20:45 Uhr

wie lange mißt du denn oral?

sieht mir doch recht schwankend aus... vielleicht ist oral ja doch nichts für dich...

Beitrag von nurina 26.02.11 - 20:47 Uhr

Hallo,

ich bin auch noch neu dabei mit dem messen und ZB, aber ich denke mal soll immer um die gleiche Zeit messen und dann 3 Minuten.

LG
Nurina

Beitrag von ilovemyschatzi 26.02.11 - 20:51 Uhr

Ich messe immer 3 Minuten, ist doch richtig?

Beitrag von lilie80 26.02.11 - 21:25 Uhr

oral 5, vaginal 5, rektal 3 Minuten...

legst du das Thermometer auf die Zunge oder klemmst es drunter??

Beitrag von ilovemyschatzi 26.02.11 - 21:44 Uhr

habs scho 5 min versucht am anfang, mess ja nachm piepen weiter... da gehts vielleicht um 0,1 hoch, genau so wie bei 3 min. drum bin ich bei 3 min geblieben.

ich klemm es unter die zunge ganz hinter ans zungenbändchen

Beitrag von lilie80 26.02.11 - 21:46 Uhr

hmm, machst soweit alles richtig... beobachte mal weiter, vielleicht hast du grade am Anfang vom Zyklus noch stärkere Hormonschwankungen, dass die Tempi deshalb so unruhig ist. hab ich auch immer wieder und dann wird sie doch im Laufe des Zyklus' ruhiger...

wie lang ist denn sonst dein Zyklus?

Beitrag von ilovemyschatzi 26.02.11 - 23:52 Uhr

hatte immer 28 tage.. hab ende sep 10 pille abgesetzt und immer noch 28 tage gehabt. vorletzten warns allerdings 33 tage und letzten zyklus jetz 27 tage aber ich geh halt immer von 28 aus