Schmierblutung während Clomi-Einnahme

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von magdi82 26.02.11 - 20:51 Uhr

Vielleicht kann mir von euch jemand helfen, bin nämlich jetzt wirklich ratlos!!

Bin gerade im 5. Clomi-Zyklus:
Habe so am 4. spätestens 5. ZT (gleich nach Mens) immer super spinnbaren schleim, eigentlich auch recht viel. Am 5. ZT fange ich immer mit Clomi an. Am dritten Clomi-Tag ist der Schleim dann schon viel weniger als an den beiden Tagen vorher, was ich ja auch noch verstehe. Aber am 4. Clomi-Tag habe ich jetzt eine Schmierblutung bekommen, die ich bis heute habe. ZT 11!! Ganz wenig, eigentlich rosa und der Schleim ist mehr flüssig als Schleim. Sorry für die Details #hicks
Das Verrückte ist, das ich genau das gleiche im 4. Clomi-Zyklus auch hatte!!! In diesem Zyklus habe ich dann auch keinen ES gehabt!!!

Hatte das auch schon mal eine von euch????

Wenn ich dieses mal wieder keinen ES habe, dann werde ich Clomifen nicht mehr schlucken :-( Muß vielleicht mal dazu sagen, dass ich PCO habe u. leichte Gelbkörper-Schwäche und in letzter Zeit immer einen ES erst am 19. ZT

Hoffe auf euere Hilfe...