Startschuss Kinderwunsch

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mawi123 26.02.11 - 21:48 Uhr

Hallo liebe Urbia-Mitglieder!
Hab mir nicht gedacht, dass ich mal auf so einer Seite lande, aber naja - sag niemals nie!
Hatte jetzt gerade die Regel und für normal müsste ich heute - wie jedes Monat und das schon seit 16 (!) Jahren - die Pille nehmen.
Ich bin sozusagen ein "Newbie" und versuche ab jetzt Mama zu werden. :-)

...mal schaun, wann sowas einschlägt...

Beitrag von lilie80 26.02.11 - 21:50 Uhr

ich wünsche dir viel Glück und Spaß beim Basteln #freu

irgendwann landen alle im Kiwu-Forum bei urbia #rofl #rofl #rofl

Beitrag von mawi123 26.02.11 - 21:52 Uhr

Danke :-)
Ja das hoffe ich doch stark... zeit wirds - heutzutage ist man ja anscheinend mit 30 Steinalt!

Beitrag von lilie80 26.02.11 - 22:24 Uhr

he, das will ich überhört haben- bin nicht steinalt!!:-p
im Gegenteil ^^ nein, ich find, das paßt schon :-)

Beitrag von garnickel 26.02.11 - 21:53 Uhr

Hi mawi,

mir geht es wie dir; hätte auch nie gedacht, dass ich mal mithibbeln werde. Aber nun wo der Kinderwunsch auch in die Tat umgesetzt werden soll kann ich auch nicht anders.
Dann wünsche ich uns eine schöne, erfolgreiche Zeit :)

Beitrag von mawi123 26.02.11 - 21:57 Uhr

Bin ja eigentlich noch recht entspannt (kommt mir zumindest vor). Wäre ja soweit in Ordnung, da es ja bekanntlich eine "Kopf-Sache" ist.

Hab von meiner Schwester voriges Jahr ein Buch bekommen "Das Mami-Buch". Ich habs bis vorige Woche in der Folie gelassen... wie gesagt - bis vorige Woche :-D

Was mir schon passiert ist: hab mal vorm Schlafen gehen ein wenig darin gelesen und dann sofort darüber geträumt... eigenartig... wahrscheinlich bin ich mit hibbeln schon mittendrin und weiß es gar nicht...

Beitrag von garnickel 26.02.11 - 22:08 Uhr

Ja geht mir ähnlich:) Bin gleich in den Laden und habe mir Folsäure gekauft als mein Freund dem Start der kondomfreien Zeit zugestimmt hat. Jetzt achte ich auf jedes kleinste Ziehen und Drücken in meinem Körper. Hoffentlich bleibe ich einermaßen gelassen und denke nicht nur darüber nach.

Beitrag von mawi123 26.02.11 - 22:11 Uhr

ha, ich auch! Las in dem Buch und da stand "Folsäure" einnehmen. Ich sofort zu meinem Mann "He, morgen müssen wir Folsäure shoppen!!!"
Ich in den ersten Laden hinein (Reformhaus) und hab mir glaub ich die teuerste Packung Folsäure gekauft, die es zu kaufen gibt. Bin nämlich anschliessend noch zum Müller rein und der hatte sowas schon zum halben Preis.... typisch halt - gleich alles überstürzen ;-)

Beitrag von garnickel 26.02.11 - 22:24 Uhr

:) Ja stimmt, ich glaube das Kaufgen wird in Kombination mit dem Kinderwunsch besonders ausgeprägt. Ein Buch habe ich allerdings noch nicht. Kaufe ich mir vielleicht als Belohnung wenn es "geklappt" hat. Oder mein Freund schlägt vorher zu, der kann nämlich aus keinem Buchladen rausgehen ohne sich irgendein Buch gekauft zu haben :)

Beitrag von mawi123 26.02.11 - 22:33 Uhr

Na das ist ja höchst interessant. Mein Mann ist leidenschaftlicher Bücherwurm und wir gehen eigentlich eh immer nur wegen ihm in einen Bücherladen. :-)
Bei dem "Mami-Buch" bin ich jetzt dann bis kurz vor der Geburt angelangt - will aber irgendwie noch gar nicht so weit lesen. Ich glaub dieses Buch werde ich noch ganz oft zu lesen beginnen - zumindest wenns dann eingeschlagen hat. Soweit ich bis jetzt sagen kann: empfehlenswert! Ist nicht so mega-medizinisch! Brauchst nur im google eingeben "Das Mami Buch".

Beitrag von cora-maus 26.02.11 - 21:55 Uhr

Juhu ;-)

Na dann mal Herzlich Willkommen :-D

Denn wünsch ich dir das es schnell klappt!

#herzlich-liche Grüße
Cora mit Finni (*22.11.2008)

Beitrag von evchen1980 26.02.11 - 23:16 Uhr

Herzlich willkommen!

Ich habe auch 10 Jahre die Pille genommen. Komisches Gefühl es nicht mehr zu tun, was?

Viel Glück, dass es bei euch schnell klappt. Wir versuchen es seit 6 Monaten, mal schauen ob es diesen Monat endlich klappt.

Liebe Grüße-
Eva

Beitrag von mawi123 27.02.11 - 08:20 Uhr

Eigentlich ists ja eh gut, diese Dinger nicht mehr zu nehmen (da ich es so dermaßen oft vergessen hatte). Dann fehlt dir wieder eine Pille raus (meistens schon nach 1 Woche) und man hat diese doofe Packung für die Fische gekauft ;-)
Ja, gespannt bin ich auf alle Fälle...

Hoffe, dass es bei dir auch bald hinhaut!